Kaufmännische  
     
Seminare
 


  SUCHEN   

Ergebnisse 1 - 16 von ungefähr 16. Suchdauer: 0.059 Sekunden. 
 
Seminare Suchergebnis »Kaufmännische« Seminare




www.innovativ-lernen.de
Innovativ lernen - Lernberatung und Nachhilfeunterricht in allen allgemeinbildenden und kaufmännischen Fächern

Beschreibung:
Rechnungswesen leicht gemacht. Vom sicheren Einstieg bis zum erfolgreichen Abschluss. In sechs aufeinander aufbauenden Modulen bietet dieser Unterricht die Sicherheit, sämtliche Inhalte des betrieblichen Rechnungswesens schnell und einfach zu verstehen. Der Unterricht findet in einer selbstverständlich freundlichen und lockeren Atmosphäre statt und bietet sowohl Schülern und Schülerinnen, als auch Auszubildenden sämtlicher kfm. Berufe, Studierenden, angehenden Meistern und Fachwirten, eine angenehme und vergleichsweise kostengünstige Möglichkeit die benötigten Kenntnisse zu erwerben. Es ist möglich an allen sechs Modulen oder lediglich an einzelnen Modulen teilzunehmen. Eine vorherige individuelle Beratung ist selbstverständich und gibt Ihnen die Sicherheit, den einfachsten und günstigsten Weg zu Ihrem Ziel zu finden. Die genauen Inhalte der Module werden auf unserer Homepage genau beschrieben und bieten Ihnen eine gute erste Orientierungshilfe. Wir freuen uns darauf, Sie dabei zu unterstützen Ihr Ziel bequem zu erreichen.
Kategorie: Kaufmännische Kurse 

www.schindele.de
Kaufmännische Privatschule Schindele GmbH & Co. KG

Beschreibung:
Die Kaufmännische Privatschule Schindele führt seit Einführung des Arbeitsförderungsgesetzes Qualifizierungen und Umschulungen im Auftrag der Arbeitsämter durch. Sie bot als eine der ersten Bildungsträger im Raum Ravensburg Schulungen im Bereich der elektronischen Datenbe- und verarbeitung an.
Die Ausbildungsschwerpunkte liegen traditionsgemäß im Bereich kaufmännischer und schreibtechnischer Fächer, die EDV-Ausbildung hat dabei immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dieser nicht aufhaltsamen Entwicklung wurde sowohl durch Ausstattung der Schulungsräume mit zeitgemäßer Hard- und Software sowie durch den Einsatz erfahrener EDV-Dozenten Rechnung getragen. Besonderer Wert wird dabei auf sehr gründliche Ausbildung im Bereich Hardware und Betriebssysteme gelegt.
Kategorie: Kaufmännische Kurse 

schulz-beratung.de
Schulz & Partner - Lösungen für Mittelstand und Banken

Beschreibung:
Schulz & Partner mit Sitz in München bietet Lösungen für Mittelstand und Banken. Schulz & Partner ist Spezialist für Unternehmensberatung, Interim-Management, Umsetzungsbegleitung, Working Capital, Einkaufsoptimierung, Liquiditätsplanung, Risiko-Management, Basel 3, Corporate Governance, Unternehmenssteuerung, Geschäftsplanung, Sanierungsgutachten, Bankbericht, Unternehmensbewertung, Nachfolge, Firmenverkauf und Kapitalsuche.
Seminar ''Planung - Steuerung - Optimierung für mehr Liquidität''
Werden die vorhandenen liquiden Mittel optimal eingesetzt?
In vielen Unternehmen schlummern Liquiditätsreserven von bis zu 30%.
Mit welchen Maßnahmen können diese Reserven gehoben werden?

In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie gebundenes Kapital freisetzen und
somit Ihre Liquidität kurzfristig und auf relativ einfache Weise erhöhen können.
Dadurch haben Sie sofort mehr Finanzierungsspielraum, verringern Ihre
Abhängigkeit von Banken und Kapitalgebern, senken Ihre Kosten (z.B. für Zinsen),
verbessern Ihre Rentabilität und damit auch gleichzeitig Ihre Bilanzrelationen.

Eine verlässliche Liquiditätsplanung muss nicht kompliziert sein!
Effektiv, übersichtlich, einfach.

Wir zeigen Ihnen effektive Maßnahmen zur schnellen Beseitigung von Liquidtätsfressern!

Sie erhalten von uns Benchmarks, um Liquiditätspotentiale in Ihrem Unternehmen heben zu können.

Insider-Informationen für den Bankbericht und das erfolgreiche Bankgespräch.

Wir analysieren gemeinsam den Cash Flow mit Hilfe der Kapitalflussrechnung und der Bewegungsbilanz.

Projekt- und Auftragsfinanzierung:
Sie erhalten von uns Lösungen für einen liquiditätsschonenden Zahlungsplan.

Alle Teilnehmer erhalten kostenfrei ein Excel-Tool für die eigene Liquiditäts-Planung sowie für die eigene Kapital-flussrechnung nach anerkanntem
Bankenstandard.

Themen sind
. Liquidität – Planung schafft Sicherheit!
- Fahrplan für „Mehr-Liquidität“: Das Working Capital verbessern.
- Woher kommen die Zahlungsmittel? Eine Antwort gibt die Kapitalflussrechnung.
- Liquidität und Rating: Stellschrauben für die Ratingnote.

Weitere Seminare sind
- BWA und Rating. Die BWA - ein sinnvolles Steuerungsinstrument für das Unternehmen oder ein notwendiges Übel für das Bankgespräch?
- Welchen Wert hat mein Unternehmen? Unternehmensbewertung und Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten.
- Bilanzoptimierung mit Bankkennzahlen:
Insiderinformationen zur Optimierung Ihrer Bilanz mit den entscheidenden Bank- und Ratingkennzahlen!
- Intensivkurs Planung - Controlling - Steuerung. Von der Planung über die BWA bis zur erfolgreichen Steuerung des Unternehmens!
- Risikomanagement und Basel III
Risiken frühzeitig erkennen, steuern und aktiv begrenzen.

Weiteres Seminarbeispiel: ''Controlling für Nicht-Controller''.
Dieses Seminar wurde speziell für Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter in den Bereichen Technik, Produktion, F&E sowie Vertrieb konzipiert. Die Themen Bilanz und GuV, BWA, Liquidität, Controlling, Rating und Bankgespräch werden anhand von Praxisbeispielen anschaulich erläutert.

Welche sind die entscheidenden Stellschrauben? Welche Rückmeldung kann die BWA über die Geschäftsentwicklung geben?

Sie erhalten das Rüstzeug, um sich auf Augenhöhe mit dem kaufmännischen Bereich austauschen zu können! Sie lernen die Stellschrauben für das ''richtige Lesen'' der BWA kennen. Wir erarbeiten gemeinsam eine verständliche Geschäftsplanung! Sie erhalten Benchmarks, um Ertrags- und Liquiditätspotentiale im eigenen Unternehmen erkennen zu können. Sie erhalten Insider-Informationen für das Bankgespräch. Wie kann ich auf das Rating meines Unternehmens Einfluss nehmen?
Kategorie: Geld & Finanzen 

www.muenchner-filmwerkstatt.de
Münchner Filmwerkstatt e.V. - Förderung der Münchner Independent-Film-Szene

Beschreibung:
Ein wesentlicher Prozentsatz der Film- und Fernsehschaffenden findet noch heute seinen Weg in die Branche über den Seiteneinstieg. Dieses ''training on the job'' stößt allerdings bei der Bewältigung von Problemsituationen an seine Grenzen, denn häufig fehlt in der Hektik des Produktionsalltags die Zeit, Mitarbeiter effektiv an den Beruf heranzuführen. An diesem Punkt setzen die Lehrgänge der Münchner Filmwerkstatt zur Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfungen der Industrie- und Handelskammer in Medienberufen an. Besondere Merkmale sind die transparenten Zugangsvoraussetzungen, die standardisierten Lerninhalte sowie eine anerkannte Zertifizierung der Ausbildung mit der Wertigkeit eines ''Meister-Abschlusses'' im Handwerk.

Im Januar 2013 startet in diesem Rahmen zum zweiten Mal unsere einjährige berufsbegleitende Fortbildung zum Produktionsleiter (IHK) / zur Produktionsleiterin (IHK). Nachdem die Absolventen des ersten Lehrgangs sich inzwischen bereits kurz vor ihren Prüfungen vor der IHK befinden, fällt nun der Startschuss für die zweite Runde.

Sowohl die Teilnehmer als auch ihre Arbeitgeber sind an einem zügigen Abschluss und einer schnellen Umsetzung des Erlernten interessiert. In den einzelnen Modulen der theoretischen Ausbildung wird das Fachwissen daher in komprimierter Form an insgesamt 26 Wochenenden vermittelt, verteilt auf das ganze Jahr. Somit soll den Berufstätigen neben ihrer Erwerbstätigkeit die Möglichkeit eingeräumt werden, eine neue berufliche Perspektive aufzubauen.

Die Seminarwochenenden finden stets als eine Mischung von theoretischem Unterricht und praktischem Training statt. Die Teilnehmer des Produktionsleiterlehrgangs müssen so z.B. während des Kurses aktuelle Drehbücher eigenständig kalkulieren und die folgenden Kalkulationsgespräche bestreiten. Spartenübergreifend wird so das grundsätzliche Handwerkszeug der Produktionsleitung erlernt bzw. vertieft. Weitere Lerneinheiten behandeln Problemstellungen, die den Bereichen Fiction, Entertainment und Werbung zugeordnet sind. Wert gelegt wird auf eine breit angelegte Wissensvermittlung, die auch Themen benachbarter Abteilungen beinhaltet. Durch Module zu Dramaturgie, Grundlagen des Medienrechts und Gerätetechnik sollen die Teilnehmer für die anderen Departments sensibilisiert werden.

WER SIND DIE TEILNEHMER?
Mit ihren Lehrgängen bietet die Münchner Filmwerkstatt Filmschaffenden, die sich qualifizieren wollen, eine Alternative zu den bestehenden Studien- oder Ausbildungsgängen in der Film- und Fernsehbranche, die drei Vorteile bietet:
• Die Fortbildung erfolgt berufsbegleitend an Wochenenden, so daß die Teilnehmer weiterhin berufstätig sein und ihren Lebensunterhalt verdienen können.
• Teilnehmer, die von der IHK zugelassen werden, erhalten garantiert einen Platz - kein Vergleich zur geringen Chance, überhaupt einen Studienplatz in einem der wenigen staatlichen Filmstudiengänge zu erhalten.
• Die Fortbildung zielt auf den Mittelbau des Produktionsdepartments von Film- und Fernsehproduktionen und schließt damit die Lücke zwischen grundständiger Ausbildung und akademischem Studium.

Adressat der Fortbildung zum/zur ''Produktionsleiter/in (IHK)'' sind Mitarbeiter der Film- und Fernsehbranche, die bereits über Kenntnisse zu den Produktionsabläufen von Film- und Fernsehproduktionen verfügen. Als Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung bei der IHK müssen Bewerber einen kaufmännischen Berufsabschluss oder ein abgeschlossenes Studium nachweisen sowie über zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung verfügen oder seit mindestens fünf Jahren in der Film- und/oder Fernsehproduktion tätig sein.

WER SIND DIE DOZENTEN?
Garant einer qualifizierten Ausbildung sind - neben der Eigeninitiative, Motivation und dem selbständigen Lernen der Teilnehmer - fachlich und didaktisch kompetente Dozenten. Sie gewährleisten, dass tagesaktuelles Produktionswissen vermittelt wird. Die Kurse zeichnen sich entsprechend durch ihre enge Anbindung an die Praxis aus. Die enge Kooperation mit Produzenten und Sendervertretern bei der Durchführung der Lehrgänge sollen zudem eine rasche Überleitung in den angestrebten Berufsbereich gewährleisten. Stellvertretend seien an dieser Stelle Namen genannt wie
• Sofie Scherz (freie Produktionsleiterin, tätig für Olga Film, Claussen-Wöbke-Putz, Ratpack, Network Movie u.v.a.)
• Susanne Walter (stellv. Head of Production ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH)
• Melanie Bührdel (Produktionsleiterin Bayerisches Fernsehen)
• Markus Yagapen (Filmfinanzmanager)
• Steffen Schmidt-Hug (Rechtsanwalt)
• Tyron Montgomery (VFX-Artist, Oscar-Preisträger)
• Marc Parisotto (Tonmeister, Träger des Deutschen und des Österreichischen Filmpreises)
• Martin Blankemeyer (freier Produzent, u.a. ausgezeichnet beim Bayerischen Filmpreis)

INHALTE UND DAUER
Die Qualifizierung zum/zur ''Produktionsleiter/in (IHK)'' umfasst einen Zeitraum von insgesamt 12 Monaten = 26 Wochenenden von Januar bis Dezember 2013. Anfang 2014 kann dann vor der IHK zu Köln eine umfangreiche Prüfung abgelegt und der Teilnehmer so als ''Produktionsleiter/in (IHK)'' zertifiziert werden.

KOSTEN UND FÖRDERUNG
Die Kosten des Lehrgangs inkl. aller Schulungsmaterialien und Kalkulationssoftware belaufen sich auf 5.800,- Euro. Auf unserer Seite haben wir eine ganze Reihe uns bekannter Förderprogramme zusammengestellt - insbesondere die Förderung der filmberuflichen Weiterbildung durch die Filmförderungsanstalt (FFA) und das Meister-BAföG sollten die Interessenten für den Produktionsleiter-Lehrgang genauer anschauen.
Kategorie: Weiterbildung 

www.didact.de
DIDACT in München

Beschreibung:
Didact in München bietet vielfältige betriebswirtschaftlich orientierte Weiterbildungskurse an, zum Beispiel Ausbildungslehrgänge im Personal Management, im Marketing Management, in Finanzoekonomie / Controlling sowie die Qualifizierung zur Management Assistentin, darüber hinaus alle vier IT-Berufe sowie alle kaufmännischen Umschulungen einschließlich der neuen Umschulungsberufsbilder, wie z.B. Werbekaufmann/-frau. Zertifizierte Bildungsprogramme für SGB II/III-Förderung: Tourismus, Office Management, Rechnungswesen, Personalwesen, Fachkaufleute, Fachwirte, Brückenprogramme der Wirtschaft, IT-Schulungen, Kanzleiberufe, Einkauf & Logistik.
Kategorie: Tourismus 

www.akademie-koeln.de
W.A.R. Wirtschaftsakademie Am Ring - Köln

Beschreibung:
Die Wirtschaftsakademie Am Ring führt den Ausbildungsgang zumr ''Kaufmann für audiovisuelle Medien'' und den Ausbildungsgang zum ''Veranstaltungskaufmann'' durch. Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK), Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien IHK, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation IHK, Medienkaufmann Digital und Print (IHK), Industriekaufmann/-frau (IHK), Bürokaufmann/-frau IHK, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation IHK, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing IHK.
Kategorie: Arbeit & Beruf 

www.die-tuev-akademie.de
Die TÜV Akademie - Seminare, Schulung, Bildung, Kurse, Thüringen, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg/Vorpommern

Beschreibung:
Seminare und berufliche Bildung in den Bereichen Umweltschutz, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Elektrotechnik, IT und Bahn.
Kategorie: Projektmanagement 

www.gfkb.com/de/index.pmode
GfkB - Gesellschaft für kaufmännische Bildung

Beschreibung:
GfkB Gesellschaft für kaufmännische Bildung. Die Kompetenz ist die Aus- und Weiterbildung von Kaufleuten. Als spezialisierter Bildungsanbieter haben wir unsere Erfahrung, unser Know-how und unser Wissen gebündelt, um den besonderen Anforderungen dieses Bildungssektors gerecht zu werden. Zu unserer Aufgabe haben wir es uns gemacht, Ihre berufliche Entwicklung voranzutreiben. Ihr Fortschritt ist unser Ziel.
Kategorie: Kaufmännische Kurse 

www.hwk-hamburg.de/kurse/index
Handwerkskammer Hamburg, Weiterbildung, Fortbildung - Marketing

Beschreibung:
Weiterbildungsangebot der Akademien der Handwerkskammer Hamburg. Seminarangebote zu Marketing, so beispielsweise Honig saugen aus der BWA (DATEV-Unterlagen gehören zur Betriebsführung, diese nutzen als Frühwarnsystem und Steuerungsinstrument) - Kaufmännischer Fachwirt (HWK), Modul BWL, Kaufmännischer Fachwirt (HWK) - Modul Personal, Kaufmännischer Fachwirt (HWK) - Modul Recht, Professionelle Kundenbetreuung, Überzeugen statt überreden - Verkaufstraining.
Kategorie: Marketing, Telefonmarketing 

www.schnell-lern-denk.de/index.php?lg=1&nav=12
Dr. Ebert Akademie  - Seminare und Weiterbildung für kaufmännische Angestellte

Beschreibung:
Weiterbildung für kaufmännische Angestellte durch Abendkurse und Ferienseminare mit IHK-Prüfungsvorbereitung. Schwerpunkt bilden Betriebswirte.
Ausbildung der Ausbilder (IHK) in 5 Tagen Ferienseminar, Betriebswirt IHK in 27 Tagen Ferienseminar - Master of Business Management (CCI), Gepr. Betriebswirt IHK in 27 Tagen Wochenendseminar - Master of Business Management (CCI), Gepr. Personalfachkaufmann/-kauffrau (IHK) in 13 Tagen Ferienseminar, Gepr. Technische(r) Betriebswirt/-in (IHK) in 35 Tagen Wochenendseminar - Master of Technical Management (CCI), Intensiv-Training für Auszubildende Bürokaufmann/-frau in 10 Tagen Wochenendseminar.
Kategorie: Kaufmännische Kurse 

www.kebel.de
Lexware Seminar, Lexware Financial

Beschreibung:
Wir sind DATEV-Schulungspartner und setzen praxiserfahrene und zertifizierte Lexware-Dozenten ein. Folgende Unterrichtsvarianten bieten wir an: Offene Kurse gemäß unserem Terminplan, Einzel-Coachings, Workshops, Firmenseminare sowie Inhouseseminare. Termine für Abend- und Samstagsseminare erhalten Sie gerne auf Anfrage. Seminarziel:
Systematisch werden Sie in die Funktionalität der Software eingewiesen. Sie lernen mit Kunden-, Lieferanten- und Artikelverwaltung zu arbeiten und erfahren, wie Sie auch als Dienstleister das Programm nutzen. Schrittweise lernen Sie die Auftragsbearbeitung von der Angebotserstellung über die Lieferscheinausgabe bis zur Fakturierung kennen. Sie sind Einsteiger in das PC-Programm Lexware faktura + auftrag und haben bislang wenig Erfahrung mit der Anwendung des Programms gesammelt. Nun möchten Sie den sicheren Umgang mit der Software erlernen. Auch für Anwender geeignet, die Lexware faktura + auftrag im Rahmen von Lexware financial office einsetzen. Inhalt: Verwalten von Stammdaten (Einrichtung und Pflege von Stammdaten, Verwalten von Warengruppen und Artikeldaten, Preispflege, Benutzer- und Rechteverwaltung, Arbeiten mit Stücklistenartikeln); Auftragsbearbeitung (Erstellung von Angeboten, Lieferscheinen, Arbeiten mit/ohne Lagerhaltung, Grundlagen des Mahnwesens und des Zahlungseingangs, Sammel-/Abschlagsrechnungen, Arbeiten mit der Projektverwaltung, Preisänderungen und Kalkulation, Inventur/-auswertungen); Auswertungen (Aufbereitung der Daten für die Buchhaltung, Datentransfer, Druck von Listen und Berichten); Zusatzmodule (Statistik, Formulare anpassen mit dem Layoutassistenten, Datenexport, Datensicherung). Financial Office Lexware Schulungen in Dortmund, Bochum, Hagen, Essen, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Mühlheim, Köln, Wuppertal, Solingen, Stuttgart, Leverkusen, Münster und Hamm.
Kategorie: Kaufmännische Kurse 

www.gfn-college.com
GFN College GmbH, Berlin

Beschreibung:
Berufsausbildung mit Zukunftsperspektive. Sie sind auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wir bieten ihnen Berufsausbildungen mit Zukunftsperspektive. Ausgezeichnet mit dem 5 Sterne Standards der International Training Center Rating. Unser Engagement - Ihr Erfolg. 90% unserer Absolventen haben ihren Berufseinstieg nach der Ausbildung sicher. Wir bilden sie unter anderem in folgenden Berufen/Bereichen aus: Assistent für Elektronik und Datentechnik, IT-Systemkaufmann, Fremdsprachenkorrespondent, Einjährige Fachoberschule und Mittlerer Schulabschluss.

Ein Beispiel ist die 1-jährige Berufsfachschule mit
Erwerb des Mittleren Schulabschlusses (MSA): Die einjährige Berufsfachschule bereitet ohne betriebliche Ausbildung auf eine Berufstätigkeit im kaufmännischen Bereich vor. Sie vermittelt fachtheoretische und praktische kaufmännische Grundkenntnisse und erweitert die Allgemeinbildung. Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss die Fachoberschule, die Berufsfachschule oder das Gymnasium besuchen, wenn sie die jeweiligen Voraussetzungen erfüllen. Die GFN COLLEGE GmbH bereitet intensiv auf den Berufsabschluss vor. Dazu gehört auch die Verbindung von Lernen und attraktivem Schulleben. Nehmen Sie teil an unseren vielfältigen außerunterrichtlichen Aktivitäten. Abschluss:Es finden schriftliche Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch statt. In Englisch wird zusätzlich mündlich geprüft. Die Prüfung in besonderer Form umfasst eine Projekt– oder Facharbeit aus dem berufsbezogenen Lernbereich.

Außerunterrichtliche Arbeitsgruppen: Programmierung, Webadministration/ -design, Linux AG, Spanisch, Englische Konversation, Ethik/Psychologie/Philosophie und Hörclub.

Berufsfachschule Kaufmännischer / Technischer Assistent, Berufliche Ausbildung und Weiterbildung vom IT Training (Testcenter Microsoft Cisco VUE und CompTIA Zertifizierung) bis zur Fachausbildung für Zeitsoldaten.
Kategorie: Weiterbildung 

www.ta-hameln.de
Technische Akademie Hameln - Immobilienmakler IHK

Beschreibung:
Die TA Technische Akademie Hameln e.V. ist ein gemeinnütziger Bildungsdienstlleister für Fort- und Weiterbildung. Unsere Studiengänge und Seminare werden von anerkannten kompetenten Dozenten aus Wirtschaft und Technik geleitet. Die anschließenden Prüfungen werden von der IHK Hannover durchführt. So bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot an qualititav sehr hochwertigen Studiengängen. Moderne Lehrmethoden und unsere optimale technische Ausstattung unterstützen Sie bei Ihrer erfolgreichen Fortbildung.

Angeboten wird beispielsweise das Seminar ''Immobilienmakler IHK in nur 2 Wochen...''. Die Weiterbildung ist für Mitarbeiter von Makler- und Immobilienverwalter-Firmen, Existenzgründer, Quereinsteiger sowie Seiteneinsteiger, Mitarbeiter von Bauträger-Unternehmen, Vertriebsteams, Finanzdienstleister und Grundstückseigentümer.

Der hier angebotene Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches rechtliches Wissen. Der Lehrgang selbst ist jedoch auch in hohem Maße vertriebsorientiert. Er bietet professionelles Handwerkszeug für die Vermittlung, Vermietung und den Verkauf von Immobilien. Die Teilnehmer erweitern ihre vertrieblichen Fähigkeiten, verbessern ihr persönliches Auftreten und werden rechtlich kompetenter. Wenn Sie bereits im Immobilienbereich tätig sind, können Sie durch diese Fortbildung Ihre Berufspraxis nachhaltig untermauern und sich für neue Aufgaben qualifizieren. Gleichzeitig dient sie als Zusatzqualifikation für kaufmännische Mitarbeiter. Ideal auch für Personen, die eine freie Mitarbeit anstreben oder ein eigenes Maklerbüro eröffnen möchten. Im Lehrgang erhalten die Teilnehmer solides Fachwissen, das über die klassischen Sachbearbeiter- und Sekretariatsaufgaben deutlich hinausgeht. Eine Zulassungsvoraussetzung zur Teilnahme am Seminar müssen Sie nicht erfüllen. Idealerweise haben Sie eine kaufmännische Grundvorbildung (es muss keine abgeschlossene Berufsausbildung sein) und entsprechende Berufspraxis, oder Sie besitzen eine eigene Immobilie und wollen ihren Besitz durch fundiertes Wissen erhalten und / oder erweitern, oder Sie haben eine technische oder handwerkliche Berufsausbildung und möchten in den kaufmännischen Bereich wechseln. Die Teilnehmer erwerben das Zertifikat ''Immobilienmakler IHK'', indem sie zum Abschluss des Lehrgangs einen schriftlichen Test absolvieren. Die Teilnahme an Leistungsüberprüfungen zur Erlangung eines IHK-Zertifikats im Rahmen eines Zertifikat- Lehrgangs an unserer Akademie ist ausschließlich den Teilnehmern dieser Weiterbildung vorbehalten. Um ein IHK-Zertifikat zu erhalten, müssen Sie die Leistungsüberprüfung erfolgreich bestehen und zuvor mindestens 80% der Lehrveranstaltungen in unserer Akademie besucht haben. Die Leistungsüberprüfung kann in unterschiedlicher Form (z. B. durch einen Test, eine Projektarbeit o. ä.) erfolgen. Eine nicht bestandene Leistungsüberprüfung können Sie maximal zwei Mal wiederholen. Die Seminarinhalte behandeln die Themen das Büro des Immobilienmaklers, die Wahl der Rechtsform, erfolgreiche Büroorganisation, betriebliche Kenndaten, Mitarbeiterauswahl, Finanzamt und Rechtsbeistand, die Stellung des Immobilienmaklers, Zulassung nach §34c Gewerbeordnung, Inhalt des Maklervertrages, Laufzeit und Maklercourtage, der Alleinauftrag, die Haftung des Immobilienmaklers, Makler-AGB, volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, der Immobilienmarkt im Überblick, Verkehrswertermittlung, unbebauter und bebauter Grundstücke. Finanzierung und Versicherungen, Steuern. Marketing und Vertrieb für Immobilienmakler, Aufbau einer Corporate Identity, Alleinstellungsmerkmale und Spezialisierungen, Immobilienportale und eigene Website, Werbeideen für Immobilienmakler, sicheres und überzeugendes Auftreten, erfolgreiche Verkaufsgespräche, Immobilien-Exposés richtig erstellen, perfekte Besichtigungen, Maklerpraxis, Objektaufnahme und Objektaufbereitung, Verkaufsvorbereitung, Abwicklung und Wirtschaftlichkeit, rechtliche Grundlagen (Einführungen), Allgemeines Recht, Immobilienbezogenes Recht (Grundbuch, Erbbaurecht, Wohnrechte), Öffentliches Baurecht, Bodenordnung und Maklermarkt, Mietrecht und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht sowie Maklerrecht und Wettbewerbsrecht.
Kategorie: Immobilien 

www.tip-fortbildung.de/steuer.htm
TIP Fortbildung Regensburg - Praxisseminar, Fachkraft für Rechnungs- und Steuerwesen

Beschreibung:
TIP-Fortbildung Regensburg. Privates
Bildungsinstitut für Erwachsenenbildung & Firmenseminare. Kurse: EDV-Koordinator, IT-Trainer, Netzwerker, Internet-Marketing, Webdesign, Controlling, Rechnungs- und Steuerwesen, etc
Kategorie: Steuern 

www.givo-ifbb.de
GiVo-Institut für berufliche Bildung

Beschreibung:
Unser Schulungsangebot hat sich in den vergangenen Jahren permanent qualitativ und quantitativ weiterentwickelt und erweitert. Die Tätigkeitsschwerpunkte sind Firmenschulungen, Berufliche Weiterbildung, IT-KompetenzCenter, Kaufmännisches Lerncenter, Maßnahmen für Jugendliche, Schulbegleitende Hilfen, Spezielle Angebote und IT-Abendakademie.
Kategorie: Kaufmännische Kurse 

www.fhtw-berlin.de/Service/Existenzgruendung/Seminare.html
Seminare/ Veranstaltungen - FHTW-Berlin

Beschreibung:
Übersicht über Seminare und Veranstaltungen zum Thema Existenzgründung.
Kategorie: Arbeit & Beruf 

Seminare Seminare Seminare
Suche im gesamten Webkatalog nach: Kaufmännische

 
  oben  

Seminare

Seminare
Seminare Copyright © 2007-2021 by TopReflex,  Erlangen. Seminar eintragen   Montag, 12. April 2021 - 09:29 Uhr