Steuern  
     
Seminare
 


  SUCHEN   

Ergebnisse 1 - 50 von ungefähr 52. Suchdauer: 0.039 Sekunden. 
 
Seminare Suchergebnis »Steuern« Seminare




www.gruendercheck.com
gruendercheck.com - selbständig machen

Beschreibung:
So bekommen Existenzgründer Geld vom Amt: Angehende Jungunternehmer haben oft gute Ideen aber nicht genug Geld, um diese auch umzusetzen. Sie brauchen Investoren, um ihr Geschäft in Gang zu bringen. Darüber hinaus ist auch die erste Zeit der Selbstständigkeit finanziell problematisch. Die wenigsten Unternehmer erwirtschaften gleich genug, um auch nur ihre grundlegenden Lebenshaltungskosten abzudecken. Wer in die Selbstständigkeit starten will, muss deshalb aber nicht gleich einen Gründerkredit über viele Tausend Euro aufnehmen. Eventuell besteht auch die Möglichkeit, Hilfe bei der Arbeitsagentur zu beantragen.

Qualifikation für Gründergeld prüfen: Auch Onlineplattformen wie gruendercheck.com raten angehenden Kleinunternehmern dazu, sich zunächst um Unterstützung von der Arbeitsagentur zu bemühen. Wer lediglich einen kleinen Onlineshop mit Waren einrichten will, die er im heimischen Wohnzimmer lagern kann, braucht schließlich keinen sechsstelligen Kredit von der Bank. Der Gründungszuschuss, den die Agentur für Arbeit vergibt, ist allerdings an exakt definierte Voraussetzungen gekoppelt. Antragsteller müssen beispielsweise noch einen Anspruch von mindestens 150 Tagen auf ihr Arbeitslosengeld haben. Außerdem müssen sie ihre Eignung für die geplante Selbstständigkeit detailliert belegen.

Ohne Nachweise geht es nicht: Der Zuschuss für Existenzgründer stellt nämlich keine Pflichtleistung dar, die das Amt erbringen muss. Vielmehr gehört er zu den Leistungen, über deren Bewilligung der zuständige Sachbearbeiter nach eigenem Ermessen entscheiden kann. Ein gut ausgearbeiteter Businessplan ist daher nur ein Puzzleteil auf dem Weg zum Gründergeld. Im Idealfall kann der Bewerber eine passende Ausbildung oder Fortbildungen nachweisen. Um die Tragfähigkeit der geplanten Unternehmung zu beurteilen, braucht die Arbeitsagentur außerdem die Einschätzung weiterer Einrichtungen. Beispielsweise von der örtlichen IHK oder einem Steuerberater. Angehende Existenzgründer sollten ihren Antrag auf Bezuschussung daher frühzeitig vorbereiten.
Kategorie: Selbstständigkeit 

www.dieprofilgestalter.de
Die Profilgestalter - Change Management, Strategie und Ziel Coaching, Projektcoaching, Leitbildentwicklung, Demografie Beratung

Beschreibung:
Wir begleiten unsere Kunden beim Erreichen ihrer Ziele. Sie als Einzelperson oder auch ganze Gruppen/Teams.

Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen Beratung, Coaching (Einzel- und Gruppencoaching) und Trainings sowie moderierte Workshops zu Themen der Persönlichkeits-/Teamentwicklung vorwiegend im Rhein-Main Gebiet an.

Alle von uns angebotenen Maßnahmen zielen auf Veränderungs- und Selbsterkenntnisprozesse, die Sie dabei unterstützen, noch erfolgreicher zu sein.

Damit Sie Profil zeigen können.

Ein Beispiel ist ''Change Management''.
Wir begleiten Ihre Umsetzung von neuen Prozessen, Strategien und Systemen sowie die nötigen Anpassungen in Ihrer Unternehmenskultur. Um diese Veränderungen von Anfang an in die richtigen Bahnen zu lenken, planen und steuern wir Ihre Veränderungsprozesse, erkennen Widerstände frühzeitig und helfen aktiv, Unsicherheiten bei den beteiligten Teams und Mitarbeitern zu vermeiden.

Voraussetzungen, die wir gemeinsam erarbeiten, sind ein transparentes und plausibles Konzept von dem Zielfoto der angestrebten Veränderung und abgeleitete Lösungen und Maßnahmenpakete, wie das Ergebnis erreicht werden soll. Des Weiteren verständigen wir uns gemeinsam auf ein abgestimmtes Prozessdesign und die Steuerungsarchitektur der Prozessphasen.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei ein verbindliches und flexibles Projektmanagement, Aufbau und Anwendung geeigneter Kommunikationsstrukturen, Mobilisierung und Coaching des Managements im Umgang mit Krisen und Widerstand sowie Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung.

Ein weiteres Beispiel ist ''Strategie und Ziel Coaching''.
Die Ziele ihrer Organisation stehen fest. Ihr Zielsystem soll sich über Bereichs- und Teamziele bis auf die Ebene der einzelnen Mitarbeiter fortsetzen. Sie wollen den Prozess einer Zielkaskade einführen, oder dieser Prozess besteht bereits und sie möchten wissen, was Ihr Team zu den Organisationszielen beitragen kann?

Zielvereinbarungen geben Ihren Mitarbeitern Orientierung. Sie ermöglichen eigenverantwortliches Arbeiten und echtes Engagement. Treffend eingesetzt, unterstützen Zielvereinbarungen die Mitglieder Ihrer Organisation dabei, komplexe Erfordernisse in konkret messbare Ergebnisse umzusetzen und nach Verantwortung und Zeitvorgabe überprüfbar zu formulieren.

Je weiter man die Ziele auf die "Ebenen" aufgliedert, umso konkreter werden die notwendigen Projekte und Maßnahmen. Diese wiederum müssen mit Meilensteinen, Terminen messbar werden.

Wir unterstützen Sie dabei, das Instrument der Zielkaskade einzuführen.

Wir moderieren Workshops und zeigen darin auf, welche Ziele Sie aus den jeweils vorgelagerten Zielen ableiten können und wir legen zusammen fest, welche Ziele durch welche konkreten Maßnahmen erreicht werden können. Und wir helfen, die Maßnahmepläne zu monitoren und zu überprüfen.

Weitere Angebote sind ''Projektcoaching'', ''Leitbildentwicklung'', ''Demografie Beratung'', etc.
Kategorie: Coaching 

www.bernd-holzfuss.de
Bernd Holzfuss - NLP, Coaching, Seminare, Trainings, NLP-Ausbildungen

Beschreibung:
Neben kostenlosen NLP-Info Abenden in Groß-Zimmern, gibt es NLP-Übungsabend in Dieburg, NLP-Erlebnis Tage sowie NLP-Diploma Ausbildungen.

Als Beispie ist hier aufgeführt der NLP-Diploma Kurs in Dieburg:
Der NLP-Diploma Kurs ist der ideale Einstieg in die faszinierende Welt des NLP. Sie lernen schnell und effektiv die theoretischen und praktischen Grundlagen des NLP kennen und anwenden, ohne sich in den Feinheiten der Themenvielfalt zu verlieren. Diese NLP-Ausbildung eignet sich hervorragend für Menschen, die vielleicht noch nicht ganz sicher sind oder aktuell noch keine ausführliche NLP-Practitioner-Ausbildung starten können und dennoch eine fundierte Basisausbildung in NLP erhalten wollen.

Der NLP-Diploma Kurs erstreckt sich über 4 Tage und findet an 2 Wochenenden statt und ist eine sehr effektive in sich geschlossene Basisausbildung für die Anwendung in Beruf und privaten Alltag. Sie erfahren darin alle Grundlagen und Sie erlernen die praktische Umsetzung von NLP. Dabei füllen Sie Ihre Schatztruhe mit zahlreichen Techniken und Methoden, die Sie sofort anwenden können.

Im NLP-Diploma Kurs lernen Sie u. a., wie Sie Ihr persönliches Potential weiter entfalten und nutzen können. Z.B. wie Sie Ihre Lern-, Entscheidungs-, Kreativitäts- und Verhaltensstrategien messbar verbessern können.

Der Schwerpunkt der NLP-Ausbildungen liegt bei der praktischen Umsetzung in den beruflichen Kontext. Sie profitieren also nicht nur von einem besseren persönlichen Selbstmanagement, sondern werden explizit darin geschult, die Möglichkeiten des NLP in Ihrem Beruf einzusetzen. Sie lernen die wichtigsten Methoden kennen, mit denen Sie erfolgreich kommunizieren können.

Die Ausbildungsinhalte des NLP-Diploma sind:
- Geschichte, Entstehung und Philosophie des NLP
- Die vier Grundprinzipien des NLP und die NLP-Axiome
- Trainieren der Sinnesschärfe, um Reaktionen anderer besser zu verstehen können
- Rapport - Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zum Gegenüber
- Das spezielle NLP-Kommunikationsmodell
- Pacing & Leading / Matching & Mirroring
- Wahrnehmungs- und Kommunikationstypen - wie man sie erkennt und wie man es schafft, die Kommunikation deutlich zu verbessern.
- Die Macht der positiven Sprache: Sag, was Du erreichen möchtest
- Gezielter Einsatz von Sprache und Sprachmustern
- Feedback-Modell - Wie man ein hoch qualifiziertes Feedback gibt und es positiv annimmt
- Chunking: das Wesentliche für Verhandlungen
- Präsuppositionen - Worte, die bestimmte Denkweisen hervorrufen
- Wohlgeformtheitskriterien für Ziele
- Basis-Techniken zum mentalen Training
- Grundlagen des Selbstmanagements
- Einfacher kinästethischer Ankerprozess - Wie man Ressourcen festhält
- Perspektivenwechsel / NBG
- Einfache Formen eines Problemlösungs-Formats und kreative Lösungsprozesse
- Einführung in die TimeLine-Arbeit - Wie man die eigene Zeitstrukturierung entdecken kann und wie man ein klares Ziel in der Zukunft platziert

Der NLP-Diploma Kurs bildet die Grundlage für alle weiteren Ausbildungen, mit denen Sie noch tiefer in die Welt von NLP einsteigen können. Er ist eine in sich abgeschlossene Einführung, die den ersten 4 Tagen der NLP-Practitioner Ausbildung entspricht. Wenn Sie direkt im Anschluss mit der NLP-Practitioner Ausbildung (weitere 14 Tage) fortfahren, wird die Investitionsgebühr teilweise mit dem Betrag für die NLP-Practitioner Ausbildung verrechnet. Selbstverständlich können Sie aber auch direkt mit dem NLP-Practitioner beginnen.

Zertifizierung der Ausbildung: Die Zertifizierung erfolgt nach den international einheitlichen und weltweit anerkannten Richtlinien der INLPTA.
Kategorie: Neuro-Linguistische Psychotherapie NLP 

www.haufe-akademie.de/index.asp?tm=1&sm=14&sm2=1
Haufe Akademie - Seminare Projektmanagement

Beschreibung:
Partner für Qualifizierung und Beratung. Seminare zu Projektmanagement Basiswissen, die wichtigsten Methoden, Projektmanagement Basiswissen intensiv, die wichtigsten Tools im Kontext der eigenen Projektarbeit, erfolgreiches Projektcontrolling, Projekte zielführend steuern, Grundlagen der Führungskompetenz und Kommunikation für Projektleiter, Führungskompetenz für erfahrene Projektleiter, Coaching für erfahrene Projektleiter, Internationale Projekte professionell managen, erfolgreicher Softwareeinsatz im Projekt, PM-Methodik und PM-Software gezielt kombinieren, professionell präsentieren und moderieren für Projektmanager, Kompakttraining Projektmanagement, Methoden- und Führungskompetenz gezielt kombinieren.
Kategorie: Projektmanagement 

www.iir.de/produkte.aspx?tid=14
IIR Deutschland GmbH - Seminare zum Themenbereich Immobilien / Bau

Beschreibung:
Im Themenbereich Immobilien / Bau werden unterschiedliche Veranstaltungen angeboten. Zielgruppe 65plus - Zukunftsmarkt Senioren- und Pflegeimmobilien. Das 1x1 der Immobilienwirtschaft. Strukturierte Finanzierung in der Immobilienwirtschaft. Certified Immobiliencontrolling. Bewertung von Service-, Pflege und Klinikimmobilien. Gebäudeenergieausweis und modernes Liegenschaftsmanagement.
Kategorie: Immobilien 

www.iir.de/produkte.aspx?tid=9
IIR Deutschland GmbH - Weiterbildungsangebot für Controlling, Rechnungswesen und Revision

Beschreibung:
Hier finden Sie Seminare, Konferenzen und Grossveranstaltungen zum Thema: Controlling, Rechnungswesen, Revision. Terminplanung und Kostenkontrolle von Projekten. Grafische Auswertungen und Diagramme mit Excel. Kostenoptimierung in EVU. Excel-Business-Tools mit VBA erstellen. Output-Optimierung im Controlling. Update Unternehmensteuerrecht. Die internationale Management-Assistentin. IFRS-Update 2008.
Kategorie: Steuern 

www.iir.de/produkte.aspx?tid=24
IIR Deutschland GmbH - Weiterbildungsangebot für Marketing/PR/Vertrieb

Beschreibung:
Berufliche Weiterbildung im Bereich Marketing / PR / Vertrieb mit der IIR Deutschland GmbH. Certified Service-Professional. Der zertifizierte Online-Marketing-Manager. Der Key Account Manager in der Pharmaindustrie. Internes IT-Marketing.
Kategorie: Marketing, Telefonmarketing 

www.iir.de/produkte.aspx?tid=12
IIR Deutschland GmbH - Veranstaltungen zu Gesundheitswesen/Krankenhaus

Beschreibung:
Kongresse, Konferenzen, Seminare zum Thema Gesundheitswesen/Krankenhaus. ITIL in der Krankenhaus-IT. 10. Deutscher IIR REHA-Kongress 2008. 2. IIR-Konferenz Budgetkiller Personalkosten. Finanzierung im neuen ordnungspolitischen Rahmen 2009. Gesundheitsstandort Bayern. Steueroptimierung bei Krankenhäusern. Umstrukturierung von Krankenhäusern. Personalbedarfsplanung in Krankenkassen. Optimierte Prozesssteuerung im Pflegebereich. Crashkurs Gesundheitsökonomie. Bewertung von Service-, Pflege und Klinikimmobilien. Case Management. Betriebswirtschaftliches Know-how für Ärzte.
Kategorie: Gesundheit, Wellness & Beauty 

www.boerse-online.de
Seminare der Deutschen Börse

Beschreibung:
Übersicht der Seminare angeboten von der Deutschen Börse wie beispielweise ''Mit Optionsscheinen und Knock-outs richtig handeln'', ''Mit Anlagezertifikaten richtig handeln
'', ''Anlagestrategien'', ''Analysieren und Investieren'', ''Gewinnen zwischen Euphorie und Angst''.
Kategorie: Börse 

www.iir.de/produkte.aspx?tid=38
IIR Seminar Immobilien - das 1x1 der Immobilienwirtschaft für Assistenz und Sekretariat

Beschreibung:
Auf dem Seminar ''1 x 1 der Immobilienwirtschaft für die Assistentin und Sekretärin'' geht es um einen tieferen Einblick in die Immobilienwirtschaft und Ihre Zusammenhänge. Mit unseren langjährigen Referenten werden innerhalb von zwei Tagen speziell zugeschnittene Inhalte und fachliches Know-how erarbeitet.
Kategorie: Immobilien 

www.bxb-management.de/online-seminare
BXB Online Seminare – Live mit einem Trainer

Beschreibung:
Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für Online Trainings. Die besonderen Vorteile sprechen für sich: Keine Reisezeit, keine Reisekosten, ortsunabhängige Teilnahme. Diese Online Seminare finden als offenes Seminar statt. Unternehmen haben aber auch die Möglichkeit individuelle Inhouse-Trainings zu buchen. Hier werden die Inhalte und auch die Termine individuell mit dem Unternehmen abgestimmt.

Diese Online Trainings bieten wir für die Bereiche: Management, Führung, Vertrieb, Telefon sowie Lean Management an. Zwei Themen möchten wir stellvertretend für alle Seminare hervorheben:

Professionelle Neukundenakquise. Hier lernen die Teilnehmer die Neukundenakquise professionell anzugehen. In dem Online-Seminar werden verschiedene Szenarien berücksichtigt, d.h. es kann hier eine Beratung erfolgen mit dem Ziel ein Angebot zu unterbreiten, aber auch ein Kundengespräch zu führen, um einen Termin zu erhalten. Bei den Themenschwerpunkte wird die Vorbereitung berücksichtigt, aber auch das komplette Gespräch von der Zentrale bis zum Entscheider und hier in der Gesprächsführung die Fragetechnik, Nutzenargumentation, Einwandbehandlung und die Gespräche zum Ziel zu führen. Das kann ein Besuchstermin, Telefontermin aber auch eine Videopräsentation bis hin zur Angebotsabgabe sein. Die Teilnehmer erhalten zu diesem Seminar zusätzlich ein Einzelcoaching, auch wieder online mit dem Referenten. In diesen 30 Minuten bekommen die Teilnehmer ganz individuelle Hilfestellungen.

Viele Außendienstmitarbeiter müssen mittlerweile ihre Kundengespräche virtuell führen. Und genau da setzt das Online-Training: Das virtuelle Kundengespräch ein. Was muss bei einem virtuellen Verkaufsgespräch berücksichtigt werden. Wie funktioniert so ein Gespräch online. Das Seminar beinhaltet aber auch die komplette Gesprächsführung vom Einstieg bis zum Abschluss: die 5 Phasen eines Verkaufsgespräches, Vorbereitung, Einstieg, IST-Analyse, Kundenprobleme ansprechen, Nutzenargumentation, Einwandbehandlung, Kaufsignale sowie den Abschluss oder auch Gesprächsziel erreichen. Auch hier bieten wir wieder für die Teilnehmer als Ergänzung zu diesem Online Seminar ein 1:1 Coaching mit dem Referenten an. Die Teilnehmer können in einem 30-minütigen Online-Gespräch nochmals ihre Fragen stellen, besondere Punkte ansprechen. Diese Hilfe zur Umsetzung wird sehr gerne genutzt.

Parallel zu den Online-Trainings wird es in Zukunft auch weiterhin die Präsenzseminare als offene Seminare, aber auch als Inhouse-Trainings geben. Es ist aber auch jederzeit eine Kombination von online und Präsenzseminare möglich.
Kategorie: Weiterbildung 

gehalt-pro.de/seminar.php
Seminare - Betriebswirtschaft, Controlling und Personalwirtschaft

Beschreibung:
Unsere Seminare decken die Bereiche Betriebswirtschaft, Controlling und Personalwirtschaft ab.

Leichtverständlich und praxisnah vermitteln wir Ihnen betriebswirtschaftliche Inhalte, Begriffe und Zusammenhänge.
Anhand praxisbezogener Beispiele werden auch für Nichtökonomen nachvollziehbar die Auswirkungen einzelner Geschäftsvorfälle auf Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung aufgezeigt und die Aussagekraft betriebswirtschaftlicher Kennziffern erläutert.

In unseren Controllingseminaren erarbeiten wir die Grundlagen der Unternehmenssteuerung anhand von Planzahlen, den Aufbau einer Kostenrechnung und die Erhaltung einer ausreichenden Liquidität.
Weichen die Soll- von den Ist-Zahlen ab sind entsprechende Gegenmassnahmen zu ergreifen. Hierzu erläutern wir Ihnen die geeigneten Möglichkeiten.

Unsere personalwirtschaftlichen Seminare behandeln zum einen die Grundlagen der Personalverwaltung, zum anderen zeigen wir Ihnen aktuelle Entwicklungen in Organisation und Personalentwicklung auf.
Die Inhalte spannen den Bogen vom Arbeitsrecht, über die Grundlagen von Gehaltsabrechnungen bis zu den Möglichkeiten der modernen Arbeitszeitgestaltung.
Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten der Personalbeschaffung, wie Sie Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden und führen auf.
Sämtliche Seminare sind so aufgebaut, dass sie auch für Personen ohne ausgesprochene Vorkenntnisse geeignet sind.

Inhalte (Auszug) unserer Controlling Seminare:

- Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung
- Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
- Implementierung von Kostenstellen und Kostenträgern in der Finanzbuchhaltung
- Vergleich Vollkostenrechnung zu Teilkostenrechnung
- Budget und Soll-/Ist –Vergleich
- Kennzahlensysteme
- Liquiditätsplanung und Cashflow
- Interpretation von ermittelten Kennzahlen
- Kostenvergleichsrechnung
- Dynamische Methoden der Investitionsrechnung
- Auswirkungen von Basel II auf die Kreditvergabe durch Banken
- Kriterien der Bonitätsbewertung/ Bankenrating

Dienstleistungen Dreizler - Consulting, Interim Management, Financial Controlling, Controlling, Unternehmensbewertung, Due Diligence, Rechnungswesen.
Kategorie: Kaufmännische Kurse 

www.haufe-akademie.de/immobilien
Immobilienwirtschaft und Immobilienmanagement - Haufe Akademie

Beschreibung:
Weiterbildung bei der Haufe Akademie - Seminare zu Gebäudewirtschaft, Immobilienbewertung, Wohnraummietrecht, Gewerbemiete und -pacht und WEG-Verwaltung.

Hier als Beispiel das Seminar ''Grundlagen Mietrecht''.
Dieses Seminar vermittelt das erforderliche Grundwissen für einen erfolgreichen Einstieg in das moderne Mietverwaltungsmanagement und die kompetente Betreuung Ihrer Kunden. So legen Sie ein sicheres Fundament für Ihre weitere berufliche Zukunft. Besonderer Fokus wird auf die Vermittlung des aktuellen Mietrechts gelegt. Auch erfahrene Praktiker profitieren von diesem Seminar, in dem rechtliche Zusammenhänge und die neueste Rechtsprechung vermittelt werden.

Das Seminare behandelt
- Mietrecht in der Praxis. Fallstricke im Wohnraum- und Geschäftsraummietvertrag.
- Verträge richtig abschließen u. a. Schriftform, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Index- und Staffelmiete.
- Mietvertragsklauseln sinnvoll gestalten u. a. Schönheitsreparaturen, Haftungsausschlüsse, Kleinreparaturen, Kaution.
- Betriebskosten korrekt abrechnen u. a. umlegbare Kosten, Abrechnungszeitraum und -fristen, Umlageschlüssel, Anforderungen an die Abrechnung.
- Mängel der Mietsache u. a. Schimmelbildung, Flächenabweichung, Wohngifte - Mietminderung und andere Mietrecht.
- Instandhaltung und Modernisierung u. a. Schönheits- und Kleinreparaturen, EnEV, bauliche Veränderungen, Mieterhöhung wegen Modernisierung.
- Beendigung von Mietverhältnissen u. a. Kündigungsfristen, Kündigung störender Mieter, Kündigung wegen Zahlungsverzug.
- Rechtsverfolgung durch den Mietverwalter. Mieterhöhungen, Beitreibung von Mietrückständen, Schadenersatzansprüche, Räumungsklage.

Nutzen für die Seminarteilnehmer: Sie verschaffen sich einen gründlichen Einblick in das Wohnraummietrecht und dessen Stolperfallenwie Sie Mietverträge richtig abschließen,
- welche Mietvertragsklauseln Sie durchsetzen können,
- was Sie bei Betriebskostenabrechnungen zu beachten haben,
- wie Sie bei Instandhaltungen und Modernisierungen vorgehen,
- wie Sie Mietverhältnisse korrekt beenden und
- wie Sie bei anstehenden Gerichtsverfahren agieren können.
So können Sie bei der Mietverwaltung zielstrebig und effizient handeln.

Methoden beim Seminar sind Vortrag, praxisorientierte Fallbeispiele, Checklisten.

Der Teilnehmerkreis besteht aus Mitarbeiter aus Verwaltungsgesellschaften, Betreuer von Immobilienanlagen, Immobilienverwalter, Haus- und Wohnungseigentümer, Immobilienmakler, Berater.
Kategorie: Immobilien 

schulz-beratung.de
Schulz & Partner - Lösungen für Mittelstand und Banken

Beschreibung:
Schulz & Partner mit Sitz in München bietet Lösungen für Mittelstand und Banken. Schulz & Partner ist Spezialist für Unternehmensberatung, Interim-Management, Umsetzungsbegleitung, Working Capital, Einkaufsoptimierung, Liquiditätsplanung, Risiko-Management, Basel 3, Corporate Governance, Unternehmenssteuerung, Geschäftsplanung, Sanierungsgutachten, Bankbericht, Unternehmensbewertung, Nachfolge, Firmenverkauf und Kapitalsuche.
Seminar ''Planung - Steuerung - Optimierung für mehr Liquidität''
Werden die vorhandenen liquiden Mittel optimal eingesetzt?
In vielen Unternehmen schlummern Liquiditätsreserven von bis zu 30%.
Mit welchen Maßnahmen können diese Reserven gehoben werden?

In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie gebundenes Kapital freisetzen und
somit Ihre Liquidität kurzfristig und auf relativ einfache Weise erhöhen können.
Dadurch haben Sie sofort mehr Finanzierungsspielraum, verringern Ihre
Abhängigkeit von Banken und Kapitalgebern, senken Ihre Kosten (z.B. für Zinsen),
verbessern Ihre Rentabilität und damit auch gleichzeitig Ihre Bilanzrelationen.

Eine verlässliche Liquiditätsplanung muss nicht kompliziert sein!
Effektiv, übersichtlich, einfach.

Wir zeigen Ihnen effektive Maßnahmen zur schnellen Beseitigung von Liquidtätsfressern!

Sie erhalten von uns Benchmarks, um Liquiditätspotentiale in Ihrem Unternehmen heben zu können.

Insider-Informationen für den Bankbericht und das erfolgreiche Bankgespräch.

Wir analysieren gemeinsam den Cash Flow mit Hilfe der Kapitalflussrechnung und der Bewegungsbilanz.

Projekt- und Auftragsfinanzierung:
Sie erhalten von uns Lösungen für einen liquiditätsschonenden Zahlungsplan.

Alle Teilnehmer erhalten kostenfrei ein Excel-Tool für die eigene Liquiditäts-Planung sowie für die eigene Kapital-flussrechnung nach anerkanntem
Bankenstandard.

Themen sind
. Liquidität – Planung schafft Sicherheit!
- Fahrplan für „Mehr-Liquidität“: Das Working Capital verbessern.
- Woher kommen die Zahlungsmittel? Eine Antwort gibt die Kapitalflussrechnung.
- Liquidität und Rating: Stellschrauben für die Ratingnote.

Weitere Seminare sind
- BWA und Rating. Die BWA - ein sinnvolles Steuerungsinstrument für das Unternehmen oder ein notwendiges Übel für das Bankgespräch?
- Welchen Wert hat mein Unternehmen? Unternehmensbewertung und Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten.
- Bilanzoptimierung mit Bankkennzahlen:
Insiderinformationen zur Optimierung Ihrer Bilanz mit den entscheidenden Bank- und Ratingkennzahlen!
- Intensivkurs Planung - Controlling - Steuerung. Von der Planung über die BWA bis zur erfolgreichen Steuerung des Unternehmens!
- Risikomanagement und Basel III
Risiken frühzeitig erkennen, steuern und aktiv begrenzen.

Weiteres Seminarbeispiel: ''Controlling für Nicht-Controller''.
Dieses Seminar wurde speziell für Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter in den Bereichen Technik, Produktion, F&E sowie Vertrieb konzipiert. Die Themen Bilanz und GuV, BWA, Liquidität, Controlling, Rating und Bankgespräch werden anhand von Praxisbeispielen anschaulich erläutert.

Welche sind die entscheidenden Stellschrauben? Welche Rückmeldung kann die BWA über die Geschäftsentwicklung geben?

Sie erhalten das Rüstzeug, um sich auf Augenhöhe mit dem kaufmännischen Bereich austauschen zu können! Sie lernen die Stellschrauben für das ''richtige Lesen'' der BWA kennen. Wir erarbeiten gemeinsam eine verständliche Geschäftsplanung! Sie erhalten Benchmarks, um Ertrags- und Liquiditätspotentiale im eigenen Unternehmen erkennen zu können. Sie erhalten Insider-Informationen für das Bankgespräch. Wie kann ich auf das Rating meines Unternehmens Einfluss nehmen?
Kategorie: Geld & Finanzen 

www.muenchner-filmwerkstatt.de
Münchner Filmwerkstatt e.V. - Förderung der Münchner Independent-Film-Szene

Beschreibung:
Ein wesentlicher Prozentsatz der Film- und Fernsehschaffenden findet noch heute seinen Weg in die Branche über den Seiteneinstieg. Dieses ''training on the job'' stößt allerdings bei der Bewältigung von Problemsituationen an seine Grenzen, denn häufig fehlt in der Hektik des Produktionsalltags die Zeit, Mitarbeiter effektiv an den Beruf heranzuführen. An diesem Punkt setzen die Lehrgänge der Münchner Filmwerkstatt zur Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfungen der Industrie- und Handelskammer in Medienberufen an. Besondere Merkmale sind die transparenten Zugangsvoraussetzungen, die standardisierten Lerninhalte sowie eine anerkannte Zertifizierung der Ausbildung mit der Wertigkeit eines ''Meister-Abschlusses'' im Handwerk.

Im Januar 2013 startet in diesem Rahmen zum zweiten Mal unsere einjährige berufsbegleitende Fortbildung zum Produktionsleiter (IHK) / zur Produktionsleiterin (IHK). Nachdem die Absolventen des ersten Lehrgangs sich inzwischen bereits kurz vor ihren Prüfungen vor der IHK befinden, fällt nun der Startschuss für die zweite Runde.

Sowohl die Teilnehmer als auch ihre Arbeitgeber sind an einem zügigen Abschluss und einer schnellen Umsetzung des Erlernten interessiert. In den einzelnen Modulen der theoretischen Ausbildung wird das Fachwissen daher in komprimierter Form an insgesamt 26 Wochenenden vermittelt, verteilt auf das ganze Jahr. Somit soll den Berufstätigen neben ihrer Erwerbstätigkeit die Möglichkeit eingeräumt werden, eine neue berufliche Perspektive aufzubauen.

Die Seminarwochenenden finden stets als eine Mischung von theoretischem Unterricht und praktischem Training statt. Die Teilnehmer des Produktionsleiterlehrgangs müssen so z.B. während des Kurses aktuelle Drehbücher eigenständig kalkulieren und die folgenden Kalkulationsgespräche bestreiten. Spartenübergreifend wird so das grundsätzliche Handwerkszeug der Produktionsleitung erlernt bzw. vertieft. Weitere Lerneinheiten behandeln Problemstellungen, die den Bereichen Fiction, Entertainment und Werbung zugeordnet sind. Wert gelegt wird auf eine breit angelegte Wissensvermittlung, die auch Themen benachbarter Abteilungen beinhaltet. Durch Module zu Dramaturgie, Grundlagen des Medienrechts und Gerätetechnik sollen die Teilnehmer für die anderen Departments sensibilisiert werden.

WER SIND DIE TEILNEHMER?
Mit ihren Lehrgängen bietet die Münchner Filmwerkstatt Filmschaffenden, die sich qualifizieren wollen, eine Alternative zu den bestehenden Studien- oder Ausbildungsgängen in der Film- und Fernsehbranche, die drei Vorteile bietet:
• Die Fortbildung erfolgt berufsbegleitend an Wochenenden, so daß die Teilnehmer weiterhin berufstätig sein und ihren Lebensunterhalt verdienen können.
• Teilnehmer, die von der IHK zugelassen werden, erhalten garantiert einen Platz - kein Vergleich zur geringen Chance, überhaupt einen Studienplatz in einem der wenigen staatlichen Filmstudiengänge zu erhalten.
• Die Fortbildung zielt auf den Mittelbau des Produktionsdepartments von Film- und Fernsehproduktionen und schließt damit die Lücke zwischen grundständiger Ausbildung und akademischem Studium.

Adressat der Fortbildung zum/zur ''Produktionsleiter/in (IHK)'' sind Mitarbeiter der Film- und Fernsehbranche, die bereits über Kenntnisse zu den Produktionsabläufen von Film- und Fernsehproduktionen verfügen. Als Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung bei der IHK müssen Bewerber einen kaufmännischen Berufsabschluss oder ein abgeschlossenes Studium nachweisen sowie über zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung verfügen oder seit mindestens fünf Jahren in der Film- und/oder Fernsehproduktion tätig sein.

WER SIND DIE DOZENTEN?
Garant einer qualifizierten Ausbildung sind - neben der Eigeninitiative, Motivation und dem selbständigen Lernen der Teilnehmer - fachlich und didaktisch kompetente Dozenten. Sie gewährleisten, dass tagesaktuelles Produktionswissen vermittelt wird. Die Kurse zeichnen sich entsprechend durch ihre enge Anbindung an die Praxis aus. Die enge Kooperation mit Produzenten und Sendervertretern bei der Durchführung der Lehrgänge sollen zudem eine rasche Überleitung in den angestrebten Berufsbereich gewährleisten. Stellvertretend seien an dieser Stelle Namen genannt wie
• Sofie Scherz (freie Produktionsleiterin, tätig für Olga Film, Claussen-Wöbke-Putz, Ratpack, Network Movie u.v.a.)
• Susanne Walter (stellv. Head of Production ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH)
• Melanie Bührdel (Produktionsleiterin Bayerisches Fernsehen)
• Markus Yagapen (Filmfinanzmanager)
• Steffen Schmidt-Hug (Rechtsanwalt)
• Tyron Montgomery (VFX-Artist, Oscar-Preisträger)
• Marc Parisotto (Tonmeister, Träger des Deutschen und des Österreichischen Filmpreises)
• Martin Blankemeyer (freier Produzent, u.a. ausgezeichnet beim Bayerischen Filmpreis)

INHALTE UND DAUER
Die Qualifizierung zum/zur ''Produktionsleiter/in (IHK)'' umfasst einen Zeitraum von insgesamt 12 Monaten = 26 Wochenenden von Januar bis Dezember 2013. Anfang 2014 kann dann vor der IHK zu Köln eine umfangreiche Prüfung abgelegt und der Teilnehmer so als ''Produktionsleiter/in (IHK)'' zertifiziert werden.

KOSTEN UND FÖRDERUNG
Die Kosten des Lehrgangs inkl. aller Schulungsmaterialien und Kalkulationssoftware belaufen sich auf 5.800,- Euro. Auf unserer Seite haben wir eine ganze Reihe uns bekannter Förderprogramme zusammengestellt - insbesondere die Förderung der filmberuflichen Weiterbildung durch die Filmförderungsanstalt (FFA) und das Meister-BAföG sollten die Interessenten für den Produktionsleiter-Lehrgang genauer anschauen.
Kategorie: Weiterbildung 

www.cortalconsors.de/Wissen-und-Tools/Wissen
Finanzwissen - Seminare und Webinare bei Cortal Consors

Beschreibung:
Alles, was Sie über Finanzen, Börse & Co wissen möchten: Von A wie Abgeltungsteuer bis Z wie Zeichnungsfrist. Außerdem: Seminare und Webinare.

Beispielseminar Vermögensaufbau mit Erfolg (Teil I, Grundlagen) - Basiswissen Geldanlage für Einsteiger - Vorbereitung aufs Forum Vermögensaufbau.
Wie bekommt Ihr Vermögensaufbau System? Investieren Sie planvoll und steuern Sie längerfristige Ziele erfolgreich an. Durchschauen Sie, wo Fallen in der Geldanlage lauern und wie man sie von vornherein umgeht (Behavioral Finance).
Im Grundlagenseminar 'Vermögensaufbau mit Erfolg' stellt sich Cortal Consors vor, präsentiert sein Beratungsspektrum und erläutert, wie Anleger daraus Vorteile ziehen können. Sie als Teilnehmer erhalten außerdem einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Anlageklassen und Anlageformen von Anleihen und Aktien über Investmentfonds bis hin zu Anlagezertifikaten – sowohl theoretisch als auch anhand praktischer Beispiele.

Nicht verpassen: Im Forum Vermögensaufbau, einer offenen Gesprächsrunde, vertiefen Sie zusammen mit Finanzexperten am Folgetag die erworbenen Kenntnisse und erhalten Informationen über aktuelle Markttrends.

Weiteres Beispielseminar Forum Vermögensaufbau (Teil II, Trend und Markt) - Informieren und diskutieren - Vorsprung durch Wissen aus erster Hand.
Unsere Finanzprofis nehmen Stellung und erläutern, welche Optionen sich bei den entsprechenden Szenarien bieten. Zu Gunsten der Objektivität und zur Förderung der Diskussionskultur sind Anlagestrategen und Experten verschiedener Institutionen aus dem Finanzbereich unsere Gäste. Nutzen Sie diese Vielfalt, um komplexe Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten.

Beispielseminar ActiveTrader 2013 - die praktische Einführung ins professionelle Handeln mit der kostenfreien Handelssoftware von Cortal Consors.
Sie fragen sich, wie Sie am besten die Funktionen unserer Handelssoftware ActiveTrader entdecken? Indem Sie unseren Experten live beim Handeln zusehen! Unser Seminar zeigt Ihnen alle wichtigen Orderfunktionalitäten und technischen Möglichkeiten anschaulich am praktischen Beispiel. Shortselling (Leerverkauf), börslicher und außerbörslicher Handel und Trades direkt aus dem Chart werden demonstriert. Zudem erklären wir Ihnen, welche intelligenten Orderzusätze es gibt und wie Sie durch deren Einsatz möglicherweise zusätzliche Chancen wahrnehmen oder Risiken begrenzen können.

Kennen Sie schon unsere mobilen Apps? Lernen Sie sie direkt beim Live-Trading kennen und handeln Sie in Zukunft, wo und wie Sie wollen! Erfahren Sie außerdem Wissenswertes über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Handelsplätze und die Grundlagen der Trading-Psychologie.

Beispielseminar Optionen & Futures an der EUREX - Fundiertes Wissen rund um den EUREX-Handel.
Ist Ihnen der Umgang mit Derivaten bereits vertraut? Dieses Seminar macht die Mechanismen beim Handel transparent und verständlich. Lernen Sie die theoretischen Grundlagen kennen und erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den Terminhandel mit Optionen und Futures!
Themen sind u.a. die Kosten eines Futures, die Gewinn-und-Verlust-Berechnung, die Unterschiede zwischen Optionen und Futures sowie Faktoren, die sich auf den Optionspreis auswirken.

Alle Aspekte werden detailliert behandelt und verständlich erläutert. Sammeln Sie EUREX-Grundwissen mit dem Seminar, das für Cortal Consors Kunden sogar kostenfrei ist.

Ebenfalls gratis ist die Webinarreihe mit den Teilen EUREX 1, EUREX 2 und EUREX 3, die wir Ihnen als Ergänzung zu diesem Seminar empfehlen möchten.

Wir möchten Ihnen ein Forum bieten, in dem Sie zu Wort kommen und Ihr Wissen praktisch einsetzen und erweitern können. So erhalten Sie fundierte Anregungen und Antworten, um Ihre Anlageentscheidungen professionell zu planen.
Kategorie: Geld & Finanzen 

www.adcoach.de/Academy/Seminar_Projektmanagement_Mark/seminar_...
Seminar Projektmanagement Marketing - Weiterbildung Projektmanagement Marketing, Marketing Seminare, Weiterbildung Marketing

Beschreibung:
Seminar Projektmanagement im Marketing. Marketingaktivitäten effizienter planen, reibungsloser steuern, einfacher kontrollieren. Weiterbildung Projektmanagement, Fortbildung für Marketing und Werbung.
Kategorie: Marketing, Telefonmarketing 

www.ihk-niederrhein.de/ihk.asp?his=1205.5180
Niederrheinische IHK - Duisburg, Wesel, Kleve, Seminare - Existenzgründer

Beschreibung:
Industrie- und Handelskammer im Kammerbezirk Duisburg, Wesel, Kleve. Erstellung einer Rentabilitäts- und Liquiditätsvorschau anhand praktischer Fälle.
Kategorie: Selbstständigkeit 

www.euroforum.de/Search.aspx?tid=14&tp=conf
Euroforum Deutschland GmbH - Kauf und Verkauf von Immobilien-Paketen

Beschreibung:
Euroforum ist als unabhängiger Veranstalter von Konferenzen und Seminaren. Jedes Jahr führen wir zwischen 800 bis 1200 Veranstaltungen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen durch, unterstützt von den Top-Experten der jeweiligen Branche. Immobilien-Deals in Deutschland und Europa: Veräußerer und Investoren, Strategien und Volumina, Vorbereitung des Transaktionsprozesses - Datenaufbereitung und Due Diligence-Prüfung, Steuer-, Rechts- und Vertragsfragen im Rahmen von Paketkäufen und -verkäufen, Investitions- und Desinvestitionsstrategien sowie zielgerichtete Strukturierung des Immobilien-Paketes, Professionelle Planung und Durchführung von Bieterverfahren, etc.
Kategorie: Immobilien 

www.business-workshop.de
business-workshop.de - Training für Unternehmer und Existenzgründer

Beschreibung:
Seminare und Workshops für Unternehmer und Existenzgründer. In unseren Workshops für Unternehmer und Existenzgründer in Designberufen geben wir Ihnen Orientierung und praxisnahe Hilfen wie Sie sich und Ihr Unternehmen fit machen können, um in einem zunehmend härteren Wettbewerbsumfeld zu bestehen und erfolgreich im Markt zu agieren.
Kategorie: Selbstständigkeit 

www.it-schulung-service.de
Weiterbildung für Betriebsinformatiker, Informatikkaufmann, Dresden

Beschreibung:
Schulungszentrum für Betriebsinformatiker/innen und Informatikkauffrau/mann. Schulungen zu Betriebssysteme, Office-Produkte, Netzwerke, Internet, Programmierung.
Kategorie: MS Office Anwendungen 

www.kompakttraining.de
Seminar Projektmanagement - konkrete Praxis (2 Tage) Kompakttraining

Beschreibung:
Projektanalysen, Projektstrukturplan, Projektrisiken und Projektcontrolling haben Sie mit diesem Projektmanagement Seminar im Griff. Erfahren Sie mehr über die Kommunikation, die Führung in Ihrem Projektteam und das professionelle Konfliktmanagement. Die Seminarinhalte sind Projekte erfolgreich aufsetzen und starten, das eigene Projekt strukturieren und koordinieren, Projektphasen und Schwerpunkte planen, steuern und kontrollieren, Projektanalysen und -risiken im Griff. Entscheidungen sichern
Meilensteine planen, steuern und verfolgen, Zusammenarbeit und Führung im Projektteam, bewährte Projektorganisation und Projektwerkzeuge, Kommunikation und Konfliktmanagement im Projekt, Projektkonzepte und Pilotprojekte beherrschen, Projekt reviews und Controlling-Rollout erfolgreich?
Kategorie: Projektmanagement 

www.ml-fachseminare.de
Fachseminare für die Immobilienwirtschaft - Verwalter, Makler, Gutachter

Beschreibung:
Grund- und Fachseminare in Tages- und Abendseminarform rund um die Immobilienwirtschaft. Z.B. das Seminar Praxisgrundlagen der Grundstücksbewertung. Zu den wichtigsten Einzelaufgaben in der Immobilienwirtschaft gehören die richtige Einschätzung und Bewertung der unterschiedlichen Objektarten, vom kleinen Siedlungshaus bis hin zum großen Renditeobjekt, sowie die Erkennung und Bewertung von Grundstückslasten, die den Wert einer Immobilie erheblich beeinträchtigen können. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die notwendigen Grundlagen und Verfahrenswege, um eine Grundstücksbewertung sach- und fachgerecht durchführen zu können. Sie erhalten hierfür ausführliche Unterlagen mit Beispielen und den notwendigen Tabellen, um Gutachten selber erstellen zu können. Wertermittlungsverordnung, Definition des Verkehrswertes, Allgemeine Wertermittlungsgrundsätze, Verfahren zur Wertermittlung, Auswahl des Verfahrens, Bodenwert, Bauwert, Grundstückslasten, z. B. Nießbrauchrecht und Erbbaurecht. Weiteres Seminarbeispiel: Tagesseminar Immobilienmakler III. Dies ist ein Ergänzungs- und Spezialseminar zu den Seminaren ''Immobilienmakler I + II''. Um im Maklerbereich heute erfolgreich tätig zu sein und vor den Wettbewerbern die ''Nase vorn'' zu haben, ist ein breites und fundiertes Wissen erforderlich. Auf Wunsch unser Teilnehmer bieten wir nun die Erweiterung unserer Seminarserie Makler an. Dieses Praxisseminar kann sowohl im Zusammenhang mit den Seminaren Immobilienmakler I und II, dem zertifizierten Maklerlehrgang als Zusatzqualifikation und auch einzeln gebucht werden. Das Seminar bietet viele neue, aktuelle Einblicke in die umfangreiche Materie und eignet sich besonders gut für diejenigen, die noch mehr wollen als andere. Welche Honorarvereinbarung ist wann am besten? Wie sollten Maklerverträge heute ausgestaltet werden? Gemeinschaftsgeschäfte unter Maklern. Bauträger-Makler-Vertrag. Was sollte ein Makler bei der Kundenberatung über Steuern wissen? Grundlagen notarieller Kaufverträge und die häufigsten Fragen der Maklerkunden. Exposé, was muss - was kann rein? Welche Haftungsfallen gibt es für Makler und wie vermeidet man sie? Die wichtigsten Versicherungen und ihre Wirkungen, die ein Makler kennen sollte. Grundzüge des Makler-Controllings oder wie eine wirkungsvolle Kalkulation für einen Makler aussehen könnte. Welche Fallen können Grundbuch und Baulastenbuch für den Makler enthalten? Teilung eines Grundstücks. B-Plan und Landesbauordnungen. Erfolgreiche Akquisitionsmöglichkeiten. Welche Strategien führen bei Besichtigungsterminen zum Erfolg?
Kategorie: Immobilien 

www.managementcircle.de/deutsch/leistungen/uebersicht_rubrik.p...
Seminare Bau & Immobilien - Management Circle AG

Beschreibung:
Konferenzen, Seminare, Kongresse und Messen, Schriftliche Lehrgänge, Online Trainings, Events nach Mass, Inhouse Trainings, für Fach- und Führungskräfte, themen- und branchenübergreifen.

So wird beispielsweise das Seminar ''Immobilienökonomie -
Methoden, Werkzeuge und Verfahren in der Immobilienwirtschaft'' angeboten. Inhalte dabei sind Grundlagen der Immobilienwirtschaft, Einfluss von Megatrends auf den Immobilienmarkt, Schnittstellenproblematik: Asset-, Property- und Facility Management, Lebenszyklusmanagement, Wertschöpfungsketten in der Immobilienwirtschaft, Kostenoptimierung über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie, Projektentwicklung, von der Standort- und Marktanalyse bis zur Vermarktung, Immobilien-Investitionsrechnung und Projektfinanzierung, Wertermittlung und Bewertung, nationale und internationale Bewertungsverfahren, bilanzielle Bewertung nach HGB und IAS/IFRS, Property Management, Betreiberverantwortung und Steuerung von Facility Services, Optimierung von Betriebs- und Bewirtschaftungskosten, Immobiliencontrolling, Steuerung und Umsetzung strategischer Ziele, Instrumente für die Kosten- und Leistungsoptimierung. Immobilienwirtschaftliches Know-how komprimiert vermittelt, Lösungsvorschläge für die Umsetzung in Ihrer Praxis, aktives Lernen anhand von Fallstudien.
Kategorie: Immobilien 

www.hhkom.de/rhetorikseminare.htm
Hahn & Hartman Kommunikation - Rhetorik-Seminare

Beschreibung:
Das Rhetorik-Seminar gibt Ihnen Zweierlei. Erstens lernen Sie die klassischen Bereiche ''dekorative Rhetorik'' - das Ausschmücken der Sprache und ''formale Rhetorik'' - das Strukturieren der Sprache in ihrer Gesamtheit kennen. Intensiv beschäftigen wir uns mit den Teilgebieten, die für die Gesprächsführung in puncto Schlüssigkeit und persönlichem Sprechen von Bedeutung sind.
Kategorie: Konfliktmanagement 

www.bitmap-gmbh.de/seminare/seminare_alphabetisch.html
Seminare in Köln, NRW - Besprechnungen erfolgreich moderieren

Beschreibung:
Seminar Besprechnungen erfolgeich moderieren. Häufig diskutieren Mitarbeiter endlos in einer Besprechung und es kommt wenig dabei heraus. Dabei ist es in Zeiten rasanten Wandels eine wichtige, geschäftskritische Herausforderung, über fachliche, organisatorische und kulturelle Grenzen hinweg zu gemeinsamen Ergebnissen zu kommen.
Der Bedarf nach effektiver Gesprächsführung steigt dabei dramatisch mit der Anzahl der beteiligten Personen. Es gilt, Informationen zu sichten, Ideen zu durchdenken, Prozesse zu planen und Ergebnisse zu vereinbaren. Im unserem Seminar liefern wir Ihnen die Strategien, Werkzeuge und Praxistipps, die Sie brauchen, um die gemeinsame Arbeit im Team, im Projekt oder...
Kategorie: Konfliktmanagement 

www.managementcircle.de/deutsch/index.php
Management Circle AG - Bildung für die Besten, Seminare, Konferenzen & Kongresse

Beschreibung:
Seminare, Konferenzen, Kongresse. Die Management Circle AG bietet berufliche Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte aller Branchen. Neben Seminaren veranstaltet Management Circle Kongresse, Messen und bietet Inhouse Seminare, schriftliche Lehrgänge, Online Trainings sowie Ausstellung, Sponsoring und Events nach Maß an.
Kategorie: Management Seminare 

www.ohnestudienplatz.de
Fachberater für Finanzdienstleistung

Beschreibung:
Der Fachberater für Finanzdienstleistungen dient als Basisqualifikation auch für ''Quereinsteiger'' und stellt zugleich den Grundlagenteil des Fachwirts für Finanzberatung dar. Dieser Teil des Lehrgangs kann daher sowohl zur Vorbereitung auf die Fachberater-Prüfung als auch für die Fachwirte-Prüfung angeboten und durchgeführt werden. Finanzdienstleister, z.B. BeraterInnen und VermittlerInnen von Geldanlageprodukten, Versicherungen und Immobilienfonds.
Kategorie: Immobilien 

www.contact-karriere.de/index.php/selbstmanagement.html
MIBEG - Kommunikation, Rhetorik in Aachen oder Inhouse

Beschreibung:
Sie lernen elementare Kommunikationstechniken kennen und erleben ihre überraschende Wirkung in praktischen Übungen. Videogestützte Sequenzen geben Ihnen die Möglichkeit zur Reflektion und fördern den Lernprozess. Die Inhalte sind u.a. Gesprächsvorbereitung, positive Gesprächsatmosphäre, Sympathiefaktor, die eigene Position souverän vertreten, Zielvorstellungen/ Bedürfnisse des Gesprächspartners einschätzen, Win-Win-Strategie für erfolgreiche Verhandlungen, Körpersprache und Stimme.
Kategorie: Rhetorik 

www.unilog-integrata.de/training/seminarplaner/seminarbeschrei...
Basislehrgang IPMA Level D Projektmanagement-Fachmann (GPM) - Seminar, Kurs, Schulung, Training

Beschreibung:
Der Lehrgang vermittelt umfassendes Wissen über Methoden und Verfahren des Projektmanagements auf Basis des internationalen PM-Standards der IPMA (ICB) und des aktuellen Standardwerkes "ProjektManager" der GPM. Sie sind danach in der Lage, Projekte selbstständig zu planen, zu koordinieren und zu steuern. In Großprojekten können Sie die Projektleitung in Assistenz aktiv unterstützen. Da für Projektleiter Handlungs- und Sozialkompetenz ebenso zu den Kernkompetenzen zählen wie fundiertes Methoden- und Organisationswissen, ist der Lehrgang in gleichem Umfang daran ausgerichtet und damit stark praxisorientiert. Sie entwickeln dadurch ein ganzheitliches Verständnis von Projektmanagement.
Kategorie: Projektmanagement 

www.bu-bergmann.de/seminare-workshops/existenzgruendung-semina...
Seminare für Existenzgründer - Unternehmensberatung, Personalberatung, Personalvermittlung für Berlin

Beschreibung:
Sie sind arbeitslos oder mit Ihrer derzeitigen beruflichen Situation nicht zufrieden. Sie wollen sich selbstständig machen? Unsere regelmäßigen 3-tägigen Seminare zum Thema Existenzgründungsberatung bieten Ihnen umfangreiche erste Information und werden teilweise durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gefördert. Wege in die Existenzgründung, Grundlagen des Handelsrechts, Sozialversicherungen. Steuern und Finanzamt. Wie gehe ich mit Einkommen-, Umsatz- und Gewerbesteuer um? Businessplan, Bankgespräch, Marketing. Was ist der Zweck eines Businessplans? Wie ist ein Businessplan aufgebaut? Die Unternehmensberatung Bergmann bietet regelmäßig Seminare für Existenzgründer an.
Kategorie: Selbstständigkeit 

stbv-bremen.de
Seminare und Lehrgänge - Steuerberaterverband Bremen

Beschreibung:
Fortbildungsveranstaltungen des Steuerberaterverbandes Bremen. So beispielsweise das Berater-Seminar zu Problembereiche der neuen Abgeltungsteuer. Durch die Umstellung des Besteuerungssystems und der damit verbundenen Einführung der Abgeltungsteuer zum 01.01.2009 ergeben sich in vielen ertragsteuerlichen Bereichen gravierende Änderungen in Verhältnis zur aktuell noch geltenden Rechtslage. Zum Programm gehört die Besteuerung der Kapitalerträge ab 2009:
1. Erträge aus Kapitallebensversicherungen,
2. Wertzuwächse als Kapitaleinnahmen statt Spekulationseinkünfte,
3. Ermittlung der Bemessungsgrundlage in Veräußerungsfällen,
4. Besteuerung von Finanzinnovationen,
5. Altverluste sinnvoll einsetzen,
6. Probleme mit Neuverlusten, 7. Abgeltungswirkung des Sparer-Pauschbetrages.

Zum Hauptpunkt neue Spekulationsbesteuerung gehören
1. Grundstücksgeschäfte,
2. Veräußerung privater Wirtschaftsgüter,
3. Missbrauchsverhinderung durch das JStG 2009.

Im Hauptpunkt Abgeltungsteuer geht es um
1. Überblick über die Neuregelung,
2. Abgeltungsteuersatz,
3. Ausnahmen von der Abgeltungsteuer,
4. Abgeltungswirkung außerhalb des Kapitalertragsteuerabzugs,
5. Option zur individuellen Besteuerung,
6. Abgeltungsteuer und Quellensteuerabzug.

Hauptpunkt Kapitalertragsteuer im Vorgriff auf die Abgeltungsteuer mit den Themen
1. Kapitalertragsteuerpflichtige Einnahmen,
2. Steuerabzug unter Berücksichtigung der Kirchensteuer,
3. Anmeldung und Entrichtung der Kapitalertragsteuer,
4. Verrechnungstopf bei Verlusten,
5. Probleme mit dem Depotübertrag.

Weitere Hauptpunkte sind neuer Kirchsteuerabzug, Abgeltungswirkung im außensteuerlichen und steuerlichen Bereich, Besteuerung von Investmentanteilen, Kapitalertragsteuerbescheinigung. Weitere Seminare sind u.a. Jahressteuergesetz 2009, aktuelle Besteuerung von Kapitalgesellschaften 2008, aktuelles Ertragsteuerrecht, Umstrukturierungen von Unternehmen ab 01.01.2009, Energie und Steuern 2008, Erbschaftsteuerreform: Gestaltungsschwerpunkte bei vorweggenommener Erbfolge & Nachlassplanung, Veräußerung freiberuflicher Praxen und Nachfolgegestaltungen, die Besteuerung von Personengesellschaften, Organschaft, Abgeltungssteuer für Mitarbeiter, aktuelles Verfahrensrecht, Umsatzsteuer aktuell.
Kategorie: Steuern 

www.wip-management.de/index.php?id=92
wip Management - Führungsgespräche

Beschreibung:
Führen mit Zielen - Exzellent kombiniert: Zielvereinbarungen (ZV) und systematische Leistungsbewertung (SLB) Systematische Mitarbeitergespräche sind ein zentrales Führungs-instrument der High Performance Organisation. Richtig angewandt können sie die Zusammenarbeit verbessern, hohe Ergebnisse sichern und eine gezielte Personalentwicklung fördern. Im Seminar gewinnen Sie Sicherheit von der Vorbereitung und Gesprächsführung über das Beurteilungsverfahren bis zur Nachbereitung. Die psychologischen Dimensionen von ZV und SLB werden beleuchtet und ihre Anwendung im Praxistraining vertieft. Seminarinhalte: Das Mitarbeitergespräch - Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil; wip® Human-Resource-Tool im Überblick; SMART; Kriterien und Maßstäbe in Beurteilungssystemen. Effektive Vorbereitung Ihrer Gespräche - 3 B's der Vorbereitung zu Leistung, Potenzial und Persönlichkeit; persönliche Wirkung kennen und gezielt steuern; Verhalten und Reaktionen des Mitarbeiters; typische Beurteilungsfehler, wie Bearbeitungsfehler, gefühlsbedingte Fehler, Maßstabsfehler und Wahrnehmungsverzerrungen, vermindern. Aktive und reaktive Gesprächsführung - die Kunst des Fragens, Sagens und Schweigens; Metakommunikation und aktives Zuhören; Selbstwertbalance im Feedback bewahren; professioneller Umgang mit unterschiedlichen Sichtweisen. Führen kritischer Mitarbeitergespräche - Erkennen und Abbauen von Ängsten, Widerständen und Konflikten; das Drama der verletzten Gefühle; Stressreaktionsmuster; Umgang mit Attacken, Beleidigungen, Tränen, Schweigen; Kritik in Optimierungsaspekte verwandeln. Vereinbarungen treffen - gemeinsame Lösungen finden; messbare Ergebnisse sichern; das Gesprächsprotokoll; Folgemaßnahmen. Nachbereitung - systematische Personalentwicklung; Feedback zur Leistungssteigerung; halbjährliches und jährliches Gespräch; wip® Human-Resource-Tool im Einsatz.
Kategorie: Management Seminare 

www.semafor.de
Seminare für professionelle Marketingkommunikation in kleinere und mittlere Unternehmen (KMU)

Beschreibung:
Das Stuttgarter ''SEMAFOR - Seminarhaus für Marketingkommunikation'' bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) das Fachwissen professioneller Werbung an. Damit verschaffen sich diese Betriebe die Fähigkeit, mit mehr internem Sachverstand ihre Marketingkommunikation zu steuern, zu verbessern und die Prozesse mit den beratenden, externen Kommunikationsfachleuten effizienter zu gestalten. Das Fachwissen wird den Teilnehmern entweder in mehrtägigen Seminaren oder in einem achtwöchigen berufsbegleitenden Lehrgang vermittelt. Die Seminare bzw. der Lehrgang vermitteln u.a. folgende Wissensgebiete: Briefing und Kommunikationsstrategie; Direktmarketing; klassische
Anzeigenwerbung; Grundlagen des klassischen und Online-Werbetextens; Werbemittelproduktion; Werbekostenplanung und -kontrolle, Grundlagen der werblichen Websitegestaltung. Geeignete Fortbildungsteilnehmer sind kaufmännisch orientierte
Mitarbeiter ohne werbliche Vorkenntnisse, Einzel- und
Start-up-Unternehmer. Auch Berufstätige, die in Eigeninitiative ihre Qualifikationen ausbauen wollen, können das Lehrangebot wahrnehmen. Das SEMAFOR-Lehrangebot vermittelt kleineren und mittleren Unternehmen das Fachwissen professioneller Werbung.
Kategorie: Marketing, Telefonmarketing 

www.sichbewusstsein.de
ZeSeP NLP Coaching, wirksame Veränderung in Privatleben und Beruf - NLP-Ausbildung, NLP-Coaching, Selbstbewusstseinstraining, Familienaufstellungen, mehr Selbstbewusstsein

Beschreibung:
Wie ich Sie persönlich unterstützen kann: Erfahren Sie hoch wirkungsvolle Möglichkeiten. Definieren Sie Ihre Ziele genau so, damit diese von Ihnen selbst erreicht werden können. Aktivieren Sie Ihre gesamte Sinneswahrnehmung. Sie erlernen Ihre Stärken und Fähigkeiten nun wirksam einzusetzen. Erreichen Sie bewusste Veränderungen für sich selbst. Fühlen Sie die eigenen Fortschritte. Damit Sie jetzt mehr Selbstvertrauen gewinnen und Ihr Selbstbewusstsein vertiefen. Zu den Coaching Techniken gehört das aktive Zuhören. Es basiert auf den Grundlagen des NLP und der Systemischen Beratung. Es wirkt schnell und effektiv. Ich stelle Ihnen meine volle Feinfühligkeit und Fachkompetenz zur Verfügung.

NLP Practitioner Ausbildung mit Schwerpunkt Selbstbewusstsein stärken.

Block 1: In Kontakt kommen, Abgrenzung, Vertrauen gewinnen, Feinwahrnehmung, Kommunikationsstile erkennen und nutzen, den inneren Erfolgskompass selbstmotivierend einstellen, Ziele konturenscharf und handlungsfördernd gestalten, Körpersprache auf allen Ebenen wahrnehmen, interpretieren und einsetzen. NLP-Fachbegriffe: Pacing, Leading, Rapport, Kalibrieren,
Repräsentationssysteme.

Block 2: Gut drauf sein, wenn es darauf ankommt, dramatische Situationen professionell-sachlich lösen, Augenbewegungen wahrnehmen, interpretieren und nutzen, Gefühlsmanagement, Gefühle verstehen und in Einklang bringen, Stimmungen steuern, Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen, fesselnde Kommunikation, Feedback nutzen und geben. NLP-Fachbegriffe: Assoziation, Dissoziation, Augenzugangshinweise, Werte.

Block 3: Effektive Lernstrategien, vorhandene Lernstrategien bewusst machen und optimieren, ungenutzte Potenziale aktivieren, Probleme mit Mitmenschen managen, Umgang mit Widerstand, Konflikte verstehen und entschärfen. NLP-Fachbegriffe: Wahrnehmungspositionen1-2-3.

Block 4: Die inneren Schalter für Motivation, Frust, Depression, Freude, Zielstrebigkeit kennen und nutzen lernen, vom Sklaven zum Herr über seine Gefühle, bei Problemlösungen helfen ohne den Inhalt kennen zu müssen, Fettnäpfchen frühzeitig wahrnehmen und vermeiden, erfolgreicher Flirten, beraten, verkaufen, Mobbing deaktivieren. NLP-Fachbegriffe: Anker und Ankertechniken, bedingte Konditionierung.

Block 5: Gefühle intensivieren (z. B. Motivation) oder abschwächen (z. B. Angst), fast beliebige Wirkungen mit Sprache erzielen, Sprache meisterhaft anwenden und professionell schlagfertig werden, Phobien auflösen. NLP-Fachbegriffe: Submodalitäten, Fast Phobia.

Block 6: Innere Freiheit gewinnen und äußeren Mut ermöglichen, kritische Situationen vermögend bewältigen, hemmende Grundüberzeugungen, Erfolgsbremsen, Selbstsabotagemechanismen erkennen und aushebeln, erfolgsfördernde Überzeugungen schnell, wirkungsvoll und dauerhaft integrieren, kraftvolle Grundüberzeugungen als Führungsinstrument, emotionale Dauerbrenner abschwächen. NLP-Fachbegriffe: Glaubenssätze, Reframing.

Block 7: Anstatt Sprachlosigkeit die Macht der Sprache entfesseln, messerscharfe Fragetechniken, die wirkungsvollsten Punkte treffen, Sprache als Verkaufs-, Führungs- und (Selbst-) Motivierungsinstrument, Konfliktmanagement, alltagstaugliche hypnotische Sprachmuster zur Steuerung von Emotionen. NLP-Fachbegriffe: Meta-Modell, Milton-Modell.

Block 8: Trancezustände erkennen, vertiefen und nutzen, Probleme lösen und auf Zielkurs bringen durch Trancearbeit, widerstandsfreie Gesprächsführungsmuster für Verkauf, Beratung, Erziehung, Coaching. NLP-Fachbegriff: hypnotische Sprachmuster.

Block 9: Innere (bewusste und unbewusste) Dramen lösen, innere kurz- und langfristige Lebens- und Zielkonzepte bewusst machen und selbstmotivierend verinnerlichen, Meisterhafte Pläne des Handels bewusst machen und selbst einsetzen, z. B. Strategien erfolgreicher Erfinder, Eltern, Führungskräfte, Sportler, Seefahrer, Nobelpreisträger, Börsianer. NLP-Fachbegriffe: Strategien, Time-Line, Time-Line-Reimprint.

Block 10: Vertiefungs- und Wiederholungswochenende in Abhängigkeit der Teilnehmerwünsche.

Block 11: Prüfungs- und Zertifizierungswochenende (auf freiwilliger Basis, keine Zusatzkosten, keine Prüfungsgebühren oder Ähnliches).

NLP-Coaching für mehr Klarheit und Lebensfreude. NLP-Coaching in Phasen Neuorientierung. NLP-Coaching: Erreichen Sie bewusste Veränderungen für sich. Mannheim, Weinheim, Heidelberg, Hirschberg, Viernheim, Ludwigshafen, Schriesheim, Frankfurt, Stuttgart, Darmstadt, Rhein-Neckar, Heilbronn.
Kategorie: Neuro-Linguistische Psychotherapie NLP 

www.kayenta.de
KAYENTA Training - Management-Training, Trainings und Seminare zu Soft Skills, Projektmanagement, Führen, Zeitmanagement, Kommunikation, Führungskräfte-Coaching

Beschreibung:
Ob Sie gerade erst Chef geworden sind oder bereits ein erfahrener Vorgesetzter sind: Als Führungskraft tragen Sie die Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und damit für den Erfolg Ihres Unternehmens. Erfahren Sie alles Wissenswerte über Ihre Aufgaben als (zukünftige) Führungskraft und die Anforderungen, die an Sie gestellt werden. Lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen, damit Sie Ihre Rolle erfolgreich erfüllen. Stärken Sie Ihre Führungsposition und entwickeln Ihre sozialen und persönlichen Führungskompetenzen nachhaltig umfassend weiter.

Ein Beispielseminar ist ''Teams erfolgreich führen und leiten'': Sie übernehmen Verantwortung für die Arbeit einer Gruppe von Mitarbeitern. Sie müssen das Team koordinieren und moderieren, Konflikte frühzeitig erkennen und managen, das Team nach außen repräsentieren und die Teammitglieder motivieren. Trainingsinhalte sind: Führen Sie Ihr Team zu Spitzenleistungen! In diesem praxisnahen Training lernen Sie alles, was Sie als Teamleiter brauchen. Zahlreiche Checklisten und Übungen für Ihr Team sowie Rollenspiele sind in der umfangreichen Seminardokumentation enthalten. So können Sie in Ihrem Arbeitsalltag optimal vom Training profitieren. Führungsverantwortung tragen: Grundlagen der Führung. Was heißt ''führen''? Direkte und indirekte Führung im Unternehmen
Führungsgrundsätze. Führungsrolle im Unternehmen. Einsatz von Macht und Autorität. Die Führungsfunktionen
Planen: Entscheiden, umsetzen, kontrollieren. Praxisaufgabe - Führungsfunktion umsetzen. Der persönliche Führungsstil: Menschenbild und Führungsstil, Eindimensionaler Führungsstil, Zweidimensionaler Führungsstil, Situatives Führungsverhalten.
Praxisaufgabe - Mein Führungsstil.
Führungsaufgaben umsetzen: Motivieren, Motivationstheorien, der Motivationszyklus, Erwartungen kommunizieren, Motivationsinstrumente nutzen. Praxisaufgabe - Wie motiviere ich meine Mitarbeitenden? Führen durch Zielvereinbarung (MbO): Der Führungsprozess gemäß MbO, Ziele formulieren, Ziele umsetzen und Zielerreichung beurteilen, Mitarbeitende beurteilen. Weshalb beurteilen? Was beurteilen? Wie beurteilen? Die Vorgesetztenbeurteilung. Praxisaufgabe - Meine Beurteilungsqualifikation. Teamführung – Teams steuern und motivieren: Sitzungen leiten, Vorbereitung, Durchführung, Moderationstechnik. Gruppenprozesse mitgestalten: Das Individuum in der Gruppe, Merkmale einer Gruppe, Bestimmungsfaktoren des Gruppenerfolgs. Praxisaufgabe - Zugehörigkeit zu Gruppen. Gruppendynamik und Rollenverhalten: Der Prozess der Gruppenbildung, das Rollenverhalten in der Gruppe.
Praxisaufgabe - Meine Rolle in Gruppen.

Ein anderes Beispielseminar ist ''Erfolgreiche Personalauswahl'': So finden Sie den richtigen Mitarbeiter. Jeden Tag werden von vielen Unternehmen neue Mitarbeiter gesucht: vom Arbeiter bis zur Führungskraft - aber wie finden Sie den richtigen. Der neue Mitarbeiter soll die gewünschten persönlichen und fachlichen Voraussetzungen erfüllen und ins vorhandene Team passen. Von dem Bewerber wissen Sie im Augenblick nur, was er in den Bewerbungsunterlagen mitgeteilt hat und wie er sich im Vorstellungsgespräch präsentiert. Eine falsche Entscheidung ist teuer und aufwändig. Dieses Training vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Bewerberauswahl optimieren können, von der Stellenbeschreibung über das Vorstellungsgespräch bis zur Einstellung. Finden Sie die besten MitarbeiterInnen für Ihr Unternehmen.

Trainingsinhalte sind: Vom Bedarf an neuen Mitarbeitern: Wen brauchen Sie? Erarbeitung des Anforderungsprofils von Muss- und Kann-Anforderungen. Unterschiedliche Recruitingwege: Internetseiten, Bewerberportals, Messen, Zeitungen
Begrenzung der Einsendungen: so sieht eine aussagekräftige Stellenbeschreibung aus. Zeitplan des Einstellungsverfahrens. Die Auswertung der schriftlichen Unterlagen: Merkmale einer guten Bewerbung, Der äußere erste Eindruck
Interpretation des beruflichen Werdegangs, Umgang mit fehlenden Informationen. Entwicklung eines standardisierten Bewertungsbogens
Vorauswahl: A-/B- /C-Kandidaten, Professionelle Einladungen und Absagen. Das Bewerberinterview: Vorstellungsgespräch - Vorbereitung, der äußere Rahmen, die Teilnehmer
Stärken und Schwächen eines Bewerbers ermitteln. Die richtige Fragetechnik, die Macht des ersten Eindrucks. Blender oder Persönlichkeit? Den Dingen auf den Grund gehen.
Gesprächstechniken und -führung,
Entwicklung eines Leitfadens und Beurteilungssystems. Die Entscheidung - Kopf und Bauch!
Tests und Assessment-Center fachgerecht einsetzen. Die Einstellung: Der Vertrag und die Arbeitsplatzbeschreibung. Die Folgen aus dem AGG. Einarbeitung und Integrationshilfen - damit der Start gelingt. Mit der Unternehmenskultur vertraut machen, In den Kollegenkreis integrieren. Die Mitarbeiter vorbereiten, Die Grundausstattung
Einen Paten bestimmen, Aufgaben und Kompetenzen kennen lernen. Die Arbeitsplatz-Grundausstattung.
Kategorie: Management Seminare 

www.gruenderseminare.info
Seminare für Existenzgründer

Beschreibung:
Existenzgründungen sind erfolgreich, wenn sie wohl überlegt und sorgfältig geplant sind. Unsere Berater helfen Ihnen, ein festes Fundament für Ihre eigene Zukunft zu bauen und Ihre Fragen qualifiziert zu beantworten. Sie bekommen von uns immer das notwendige Rüstzeug für einen erfolgreichen Start vermittelt.

Es gibt Express-Seminare, in denen im Überblick alle Themen, die Sie als Unternehmensgründer wissen sollten, behandelt werden. In kompakter Darstellung erfahren Sie alles von der Idee, über den Unternehmensstart bis zur Führung eines Unternehmens. Dabei werden folgende Inhalte dargestellt: Start aus der Arbeitslosigkeit, Gründungsplanung, der Business-Plan, Rechtsformwahl, Marketing und Unternehmensführung, 7 Wege zur eigenen Firma, Rechnungswesen und Steuern, Rentabilität und Liquidität, Unternehmensfinanzierung, Öffentliche Förderprogramme, ''Fehler rund um den Unternehmensstart'', die unbedingt vermieden werden müssen.

Im Intensiv-Seminar geht es um die Themen Start aus der Arbeitslosigkeit mit soziale Sicherung, Gründungszuschuss, Einstiegsgeld, nebenberufliche Gründung (neben dem Bezug von ALG). Gründungsplanung mit Möglichkeiten der Beratung, Entwicklung der Geschäftsidee, Prüfung der Erfolgsaussichten. Der Business-Plan mit den Stichpunkten Gründerpersönlichkeit, Konzepterarbeitung, Prüfung des Marktes, Mini-Marktanalyse, Entwicklung des Angebotes, Entwicklung des Preises, Vertriebsplanung, Konkurrenzanalyse, Investitionsplanung sowie Absicherung und Versicherungen. Rechtsformwahl mit Bedeutung bei der Gründung, Entscheidungsprozess, wichtige Alternativen. Marketing und Unternehmensführung mit den Inhalten ''Die Reise zu mehr Erfolg'', die wichtigsten Erfolgsfaktoren um ein neues Unternehmen aufzubauen, Erkundung des Potenzials einen Unternehmens, Kundengewinnung und Kundenbindung, Einwicklung von Einzigartigkeiten sowie Werbewirksamkeit von Servicegarantien. Unter 7 Wege zur eigenen Firma sind die Begriffe klassische Gründung, Franchising, Betriebsübernahme, Network Marketing, Management Buy-Out, Spin-Off und Freiberufler zu finden. Rechnungswesen und Steuern beschäftigt sich mit Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Grundzüge der Finanzbuchhaltung, Rechnungsfakturierung, Kassenbuch und Belegführung. Rentabilität und Liquidität beinhaltet die Themen Rentabilitätsplanung, Unternehmensentwicklung und Liquiditätsplanung. Unternehmensfinanzierung und die dazugehörenden Themen Finanzierung planen, Eigenkapital, Formen der Innenfinanzierung, Finanzierung sicherstellen, Fremdfinanzierung (Banken), öffentliche Förderprogramme, Sicherheiten stellen, wie führe ich das ''kompetente'' Bankgespräch?
Kategorie: Selbstständigkeit 

www.officeakademie.com/gespraechstechniken.html
Gesprächstechniken für die Assistenz, Herausforderung Kommunikation im Berufsleben

Beschreibung:
Kommunikationskonflikte im Berufsleben belasten die Arbeit oft unnötig. Es gibt aber geeignete Gesprächs- und Fragetechniken, die Sie üben können. In eintägigen Seminaren lernen Sie durch Übungen, wie Sie mit gezielt eingesetzten Kommunikationstechniken – z. B. aktives Zuhören, Fragetechniken oder Selbstbeobachtung – Kommunikation erfolgreich steuern, Konflikte von vornherein vermeiden oder bestehende Konflikte lösen können. Dazu probieren Sie die ''richtigen'' Gesprächstechniken zu unterschiedlichen Situationen und ihre Auswirkungen auf Gesprächspartner anhand von typischen beruflichen Beispielen selbst aus. Im Kommunikationstraining trainieren Sie überzeugende Gesprächsführung. Durch Ausprobieren verschiedener Kommunikationstechniken und Taktiken entdecken Sie selbst Ihre kommunikative Stärke, reduzieren Schwächen und lernen sogar schwierige Situationen gekonnt zu meistern.
Sie lernen Ihren eigenen Kommunikationsstil erfolgreich zu nutzen. Mit dem Blick von ''beiden Seiten'' in der Seminar-Kleingruppe sensibilisieren und verfeinern Sie Ihre Gesprächstechniken. Sie stärken Ihre Position als gleichwertiger Gesprächs- und Arbeitspartner und lernen Ihre Gesprächsabsichten und Ziele konfliktfrei und damit besser durchzusetzen. Kurze Theoriesequenzen wechseln sich mit Übungen in Form von Rollenspielen und Verhaltensübungen sowie Reflexion und Feedback ab, so dass die Teilnehmer in vielen verschiedenen Gesprächssituationen aus dem Büroalltag erfolgreiche Kommunikationstechniken lernen.

Besonders geeignet sind die Seminare für SekretärInnen, AssistentInnen, MitarbeiterInnen aus Kundenservice und Vertrieb sowie Alle, die kommunikativ erfolgreich sein möchten und müssen.
Kategorie: Rhetorik 

www.eec.wi.tum.de
Executive Education Center - Zertifikatsprogramme der TUM, BWL Basics

Beschreibung:
Für den Karrierefortschritt sind fundierte Kenntnisse in den betriebswirtschaftlichen Kerngebieten mindestens so wichtig, wie überragende Fach-, Branchen- und Führungsqualitäten. In dieser Zertifikatsreihe erhalten die Teilnehmer in vier thematischen Modulen einen umfassenden, praxis- und anwendungsorientierten Einblick in die aktuellen Konzepte und Instrumente der Betriebswirtschaftslehre. Dieses Wissen können Sie unmittelbar in Ihrem beruflichen Alltag anwenden, um so fundiert und erfolgreich zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen zu können.

Thema Kosten- und Erlösrechnung: Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Instrumente der Kosten- und Erlösrechnung. Der Kurs behandelt neben den Aufgaben der Kostenrechnung alle wichtigen Konzepte, die von der einfachen Kostenartenrechnung bis zur mehrstufigen Deckungsbeitragsrechnung und der Prozesskostenrechnung reichen.
Damit lernen Sie die ganze Bandbreite an modernen Kalkulationsverfahren kennen und anzuwenden. Kurstitel sind Aufgaben und Rechnungszwecke, Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträgerrechnung, Voll- und Teilkostenrechnung, Kostenplanung und Abweichung, Deckungsbeitragskalkulationen, Break-Even Analyse, Wertorientierte Verfahren.

Thema Investition und Finanzierung: Sie lernen die unterschiedlichen Methoden der Investitionsrechnung und Finanzierung sowie die mathematischen Grundbegriffe zu deren Berechnung kennen. Begriffe wie Kapitalstruktur und Leverage Effekt werden anschaulich in Ihrer Bedeutung und Wirkung analysiert. Einflussfaktoren wie Steuern und Unsicherheit werden realitätsnah erläutert und ihre Wirkung für die Finanzplanung diskutiert. Abschließend wird der Zusammenhang zwischen Unternehmensbewertung und wertorientierter Unternehmensführung genauer betrachtet. Kurstitel sind Grundbegriffe der Investition und Finanzierung, finanzmathematische Grundlagen, Dynamische Investitionsrecherchenverfahren, Nutzungsdauer und Ersatzinvestitionsproblem, Kapitalstruktur und Leverage Effekt, Investition unter Unsicherheit und Steuern, Finanzplanung, Unternehmensbewertung und wertorientierte Unternehmensführung.

Thema Strategische Unternehmensführung: Durch die zunehmende Komplexität der Wirtschaftswelt sowie dem verstärkten Wettbewerb wächst die Bedeutung der strategischen Unternehmensführung. Frühzeitig, langfristig und systematisch zu planen und das Unternehmen konsequent und nachhaltig auszurichten ist eine wichtige Kompetenz von Führungskräften. Sie erfahren alles über die grundlegenden Aspekte des strategischen Managements, die maßgebend für den Unternehmenserfolg sind. Sie lernen Konzepte zur Analyse von Marktchancen und (Kern-) Kompetenzen von Unternehmen kennen. Auf dieser Grundlage werden wir Ihnen die Möglichkeiten zur Konzeption, Bewertung und Umsetzung von Geschäfts(feld)- und Unternehmensstrategien praxisnah vermittelt.
Kategorie: Management Seminare 

www.auwg.de/41408/home.html
AUWG - Aus- und Weiterbildung Güterverkehr

Beschreibung:
AUWG. Dieser Name steht für qualifizierte sowie effiziente Aus- und Weiterbildung für den Güterkraftverkehr und das Speditionswesen in und rund um Ostwestfalen. Wir sind anerkannt und zugelassen durch die IHK zu Bielefeld. Kommen Sie zu uns und wir werden Ihnen mit unserem Wissen weiterhelfen und Ihre Mitarbeiter zu fachlich qualifizierten Mitarbeitern im Bereich Gefahrgut, Ladungssicherung, Flurförderfahrzeuge, Berufskraftfahrerweiterbildung und dem digitalen Tacho weiterbilden. Durch speziell ausgearbeitete Seminare vermitteln wir Ihnen alle notwendigen Wissensgrundlagen, die Sie und Ihre Mitarbeiter für den täglichen Arbeitsablauf benötigen. Wir begleiten Sie und Ihre Mitarbeiter in allen wichtigen Bereichen, damit Sie fortschrittlich und mit führender Qualität Ihre Präsenz am Markt behaupten können. Denn nur aktuelles Wissen und eine fundierte Ausbildung bilden die Grundlage für unbestrittene Qualität und gute Arbeit. Wir bieten Ihnen zusätzliche wichtige Serviceleistungen wie den externen Gefahrgutbeauftragten für Ihren Betrieb, unseren Shop, in dem Sie alles finden was Sie und Ihre Mitarbeiter für den Transport und den Umgang mit gefährlichen Gütern benötigen, aber auch Ladungssicherungsmittel und Zubehör für Ausrüstungen von Fahrzeugen und Fahrern, den Vorbeugenden Brandschutz. Wir prüfen Ihre Feuerlöscher und Ausrüstung auf Funktion und Vollständigkeit. Unser Fachportal für Informationen rund um den Güterverkehr, Gesetze und Neuerungen. Service und Beratung um das Thema Recht und Steuern durch einen Fachanwalt.
Kategorie: Arbeit & Beruf 

www.kraus-und-partner.de/4428/Projektmanagement
Projektmanagement Projektmanagement - Unternehmensberatung Dr. Kraus und Partner

Beschreibung:
Seminar ''Projektmanagement Grundlagen''. Dies ist ein Seminar für Projektleiter. Es wird auch als ''Inhouse-Seminar'' angeboten. Der Vorteil ist u. a., dass sich der Trainer im Vorfeld auf die spezifischen Themenstellungen Ihrer Projekte einstellt und ein maßgeschneidertes Seminarkonzept erstellt, dass die Bedürfnisse Ihrer Projektleiter trifft. Projekte managen heißt, zielorientiert neuartige und komplexe Aufgaben realisieren.
Die zunehmende Komplexität der Arbeit in Unternehmen und die zunehmende Verantwortung des einzelnen führen dazu, dass Mitarbeiter in allen Bereichen auch zunehmend projekthafte Aufgaben bewältigen und die Zuarbeit anderer Kollegen organisieren müssen. Dazu soll den Teilnehmern die Systematik und Methodik auf der Grundlage von Projektmanagement vermittelt werden, die eine zielorientierte transparente Vorgehensweise bei der Planung und Steuerung komplexer Aufgaben ermöglicht. Seminar-Inhalte dabei sind Projektorganisation, Projektkooperation, die Projektübergabe - Übergabeprozeduren, Vertragsauswertung, Teambildung.
Was sind die spezifischen Bedingungen und Anforderungen von Projekten? Welches sind die typischen Schwierigkeiten und Fehler der Projektabwicklung? Der Projektstrukturplan, der Projektphasenplan und Funktionsdiagramme. Wie organisiert man ein Projekt, um es zeitkritisch und kostenkritisch abwickeln zu können? Welche Randbedingungen müssen berücksichtigt werden?
Kooperationswille - genügt das allein zur Projektkoordination?

Projektplanung und Projektsteuerung: Wie bekommt man ein Projekt in den Griff?
Logik und Prinzipien des ''Managens'' von Projekten.
Wie kommt man zu realistischen Terminplänen? Wie lässt sich die Projektdauer verkürzen? Wie kommt man zu realistischen Kapazitätsplänen? Was ist notwendig für eine effiziente Projekt-Kostenkontrolle? Wie behält man den Überblick über die Terminsituation? Aus welchen Informationen erkennt man Projektabweichungen? Lässt sich ein Projekt über Meilensteine steuern? Stiefkind des Projektes - die Projektdokumentation. Projektabschluss - Nachkalkulation, Auswertung, Abschlussanalyse.

Funktionen und Rollen beim Projektmanagement sind Linienvorgesetzte, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Lenkungsausschuss, Review-Teams und Projektaufbauorganisation.
Kategorie: Projektmanagement 

www.projektmanagement-seminar.com
Projektmanagement Seminare in München, Köln, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und Hannover

Beschreibung:
Projektmanagement Seminar für Fachkräfte und Führungskräfte. Ein wegweisender Partner für kontinuierliche Verbesserung.

Sie möchten sich Basiswissen über die Methoden und Instrumente für eine erfolgreiche Projektarbeit aneignen? Sie wollen sich Spezialwissen für eine gelungene Projektarbeit aneignen und so die Risiken in Ihren Projekten minimieren? Sie haben jahrelange Erfahrung als Projektmanager und streben eine internationale Zertifizierung im Projektmanagementbereich an, um sich Wettbewerbsvorteile durch nachweisbare Kompetenzen zu sichern? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das Seminarprogramm reicht von
klassischen Projektmanagement Grundlagenseminare für Einsteiger, Aufbauseminare über Spezialseminare wie Projektcontrolling bis hin zu Vorbereitungsseminare für die Zertifizierung zum Project Management Professional® nach PMI® für langjährige Projektmanager.

Seminare sind ''Projektmanagement Crashkurs'', ''A Project Management Primer'', ''MS Project Seminare'', ''Projektcontrolling'', ''Führungsseminar für Projektmanager'', ''Moderations- und Präsentationstraining für Projektleiter'', ''PMP Seminar'' und ''PMP Preparation Training''.

So ist beispielsweise der ''Crashkurs Projektmanagement'' eine Projektmanagement Grundlagen Schulung. In diesem praxisorientierten Intensiv-Seminar lernen Sie wie Sie Ihre Projekte effektiv planen, steuern, überwachen und zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Sie erhalten sofort einsetzbare Tools und können Ihre Praxisfälle miteinbringen. Dieses Seminar bietet Ihnen einen Überblick über die Systematik erfolgreicher Projektabwicklung und Projektgestaltung. Sie erleben wie Sie Ihr Projektmanagement systematisch strukturieren
Sie lernen die einzelnen Phasen von der Projektplanung, über die Projektsteuerung und Projektüberwachung bis zum Projektabschluss kennen. Sie gewinnen einen Überblick über die wesentlichen Instrumente, die Sie dabei unterstützen, den Projektablauf zielorientiert zu steuern und den Erfolg des Projekts termingerecht zu kontrollieren. Sie bringen zahlreiche Projektbeispiele aus Ihrer Praxis mit ein.

Seminarinhalte dabei sind: Was ist ein Projekt? Was ist Projektmanagement? Phasen eines Projekts. Projekte erfolgreich starten. Auftragsklärung. Priorisierung von Projektparametern. Projektbewertung. Zeitliche und sachliche Projektabgrenzung. Vor- und Nachprojektphase. Projektauftrag. Projekt-Kick-off. Organisationsformen eines Projekts. Projektdokumentation mit zahlreichen Dokumentvorlagen. Projektplanung und Projektsteuerung: Zielsystem, Projektstrukturplan, Ablauf- und Terminplanung, Meilensteine, Projektsteuerung im Überblick und Ergebniskontrolle. Menschen im Projekt: Der Faktor ''H'' im Projekt, Kommunikation im Projektteam.
Kategorie: Projektmanagement 

www.qrpmmi.de/seminar/prince2-practitioner-erfolgreiches-proje...
PRINCE2-Practitioner - erfolgreiches Projektmanagement für Profis

Beschreibung:
In diesem Seminar werden die einzelnen Themen aus dem PRINCE2 Foundation-Seminar aufgefrischt und anhand von aktuellen Fallstudien vertieft. Sie lernen anhand von Praxis-Szenarien, PRINCE2 in eigenen Projekten anzuwenden und die Managementphasen effektiv zu steuern. Das Seminar bereitet Sie optimal auf die Prüfung zum offiziellen PRINCE2-Practitioner-Zertifikat vor. Der Kurs ist als interaktiver Workshop strukturiert und umfasst zahlreiche Teamarbeiten, praxisorientierte Übungen und Diskussionen. Seminar-Inhalt: Auffrischung der PRINCE2-Grundlagenkenntnisse aus dem Foundation-Seminar, Lösen von Aufgaben und Musterbeispielen unter Bezug auf die Vorgaben von PRINCE2, Umgang mit den PRINCE2-Hilfsmitteln, Erstellen PRINCE2-relevanter Dokumente wie z. B. Produktstrukturpläne und Business Cases, Anwendung der PRINCE2-Techniken zur Durchführung von Risikoanalysen, Impactanalysen u. a.
Lernen Sie PRINCE2-Komponenten für die Organisation, Planung, Kontrolle und zur Steuerung der Projektphasen zu nutzen.

Nutzen des Seminars: Mit Hilfe praxisnaher Szenarios lernen Sie Situationen aus dem Projektalltag PRINCE2-konform zu lösen. Die langjährige Praxiserfahrung der Referenten legt das Fundament für einen gesicherten Wissenstransfer in Ihr Unternehmen. Sie erhalten ausführliche Seminarunterlagen, zusätzlich bekommen Sie nach dem Seminar Zugang zum Online Campus der QRP, wo Sie laufend auf brandaktuelle Themen des Projektmanagements zugreifen können. Aufbauend auf Ihren Erfahrungen lernen Sie in Diskussionen mit den praxiserfahrenen Trainern, Ihr eigenes Wissen in den PRINCE2-Rahmen einzuordnen und erweitern gezielt Ihr Projektmanagement-Know-how.
Kategorie: Projektmanagement 

www.trainings-network.de/termine
Seminare für Verkaufsleiter, Mediaberater, Vertriebsleiter, Key Account Manager aus Hörfunk, TV und Print

Beschreibung:
Wir unterstützen Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Medien- und Werbebranche, die dazulernen wollen. Unser Fokus liegt auf den Bereichen Marketing, Verkauf, Führung, Kommunikation und Selbstmanagement.

Ein Beispielseminar ist ''Organisation für Führungskräfte''. Durch moderne Führungsinstrumente seinen Aufgabenbereich zielgerichtet steuern: Hier wird gezeigt, wie es geht! Als Führungsperson nehmen Sie für den Unternehmenserfolg eine Schlüsselrolle ein. Wichtig sind deshalb fundierte Verkaufs- und Führungskenntnisse, um die täglichen Anforderungen im Verkauf zu bewältigen. Als feste Größe in der deutschen Medienlandschaft ist Alexander Zeitelhack ein gefragter Berater und Coach für alle Themen rund um den Verkauf. Der studierte Ökonom Alexander Zeitelhack war Geschäftsführer bei Radio Charivari und leitet heute das Ohm-Management-Institut in Nürnberg. Sein Markenzeichen: Fundiertes Wissen kompakt und unterhaltsam vermitteln. Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Verkaufsleiter, Vertriebsleiter und Key-Account-Manager aus Hörfunk, TV und Print. Das Seminar findet in den Räumen von BROADCAST-FUTURE in Regensburg statt oder als Inhouse-Seminar in Ihrem Haus.
Nutzen und Inhalt sind souveräne Führungsarbeit und Akzeptanz bei den Mitarbeitern. Praxisnah und kompakt – die Teilnehmer werden gebeten, ihre Unterlagen zur Verkaufssteuerung mitzubringen. Die Themen sind Strukturierung der Verkaufsabteilung, Einschätzung der Marktlage, Marktpotential und Kunden-Nettobarwert, Steuerungsinstrumente, Provisionsmodelle, Kennzahlen des Verkaufsmanagements, Teamentwicklung und Mitarbeitergespräche sowie
Spielregeln und Zielvorgaben zur Führung von Mediaberatern.

Ein weiteres Seminar trägt den Titel ''Preisverhandlung''. Preisverhandlungen erfolgreich führen! Im Fokus dieses Seminars steht Duchsetzungsvermögen und Verhandlungssicherheit im Preisgespräch für den erfolgreichen Abschluss und viel Motivation. Der erfolgreiche Ausgang der Preisverhandlung ist kein Zufall. Dieses Seminar macht Sie fit für das Preisgespräch beim Kunden. Da Seminar ist geeignet für Mitarbeiter aus Hörfunk, TV, Print und Agenturen. Das Seminar findet in den Räumen von BROADCAST-FUTURE in Regensburg statt oder auf Anfrage auch in Ihrer Nähe. Nutzen und Inhalt sind Durchsetzungsvermögen bei der Preisverhandlung gezielt steigern und den Kunden von Beginn an überzeugen. Die Themen sind gezielte Vorbereitung auf die Preisverhandlung, versteckte Spielregeln bei Preisgespräch und Preisverhandlung, strategische Preisfindung. Mit Druck und überzogenen Forderungen souverän umgehen. Preisverhandlung mit Nachlässen und Rabatten Umgang mit dem ''zu teuer''. Win-Win-Situationen in der Preisverhandlung schaffen, optimale Angebotspräsentation, erfolgreiche Abschlusstechniken sowie Training der Preisverhandlung im Rollenspiel.
Kategorie: Marketing, Telefonmarketing 

www.ta-hameln.de
Technische Akademie Hameln - Immobilienmakler IHK

Beschreibung:
Die TA Technische Akademie Hameln e.V. ist ein gemeinnütziger Bildungsdienstlleister für Fort- und Weiterbildung. Unsere Studiengänge und Seminare werden von anerkannten kompetenten Dozenten aus Wirtschaft und Technik geleitet. Die anschließenden Prüfungen werden von der IHK Hannover durchführt. So bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot an qualititav sehr hochwertigen Studiengängen. Moderne Lehrmethoden und unsere optimale technische Ausstattung unterstützen Sie bei Ihrer erfolgreichen Fortbildung.

Angeboten wird beispielsweise das Seminar ''Immobilienmakler IHK in nur 2 Wochen...''. Die Weiterbildung ist für Mitarbeiter von Makler- und Immobilienverwalter-Firmen, Existenzgründer, Quereinsteiger sowie Seiteneinsteiger, Mitarbeiter von Bauträger-Unternehmen, Vertriebsteams, Finanzdienstleister und Grundstückseigentümer.

Der hier angebotene Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches rechtliches Wissen. Der Lehrgang selbst ist jedoch auch in hohem Maße vertriebsorientiert. Er bietet professionelles Handwerkszeug für die Vermittlung, Vermietung und den Verkauf von Immobilien. Die Teilnehmer erweitern ihre vertrieblichen Fähigkeiten, verbessern ihr persönliches Auftreten und werden rechtlich kompetenter. Wenn Sie bereits im Immobilienbereich tätig sind, können Sie durch diese Fortbildung Ihre Berufspraxis nachhaltig untermauern und sich für neue Aufgaben qualifizieren. Gleichzeitig dient sie als Zusatzqualifikation für kaufmännische Mitarbeiter. Ideal auch für Personen, die eine freie Mitarbeit anstreben oder ein eigenes Maklerbüro eröffnen möchten. Im Lehrgang erhalten die Teilnehmer solides Fachwissen, das über die klassischen Sachbearbeiter- und Sekretariatsaufgaben deutlich hinausgeht. Eine Zulassungsvoraussetzung zur Teilnahme am Seminar müssen Sie nicht erfüllen. Idealerweise haben Sie eine kaufmännische Grundvorbildung (es muss keine abgeschlossene Berufsausbildung sein) und entsprechende Berufspraxis, oder Sie besitzen eine eigene Immobilie und wollen ihren Besitz durch fundiertes Wissen erhalten und / oder erweitern, oder Sie haben eine technische oder handwerkliche Berufsausbildung und möchten in den kaufmännischen Bereich wechseln. Die Teilnehmer erwerben das Zertifikat ''Immobilienmakler IHK'', indem sie zum Abschluss des Lehrgangs einen schriftlichen Test absolvieren. Die Teilnahme an Leistungsüberprüfungen zur Erlangung eines IHK-Zertifikats im Rahmen eines Zertifikat- Lehrgangs an unserer Akademie ist ausschließlich den Teilnehmern dieser Weiterbildung vorbehalten. Um ein IHK-Zertifikat zu erhalten, müssen Sie die Leistungsüberprüfung erfolgreich bestehen und zuvor mindestens 80% der Lehrveranstaltungen in unserer Akademie besucht haben. Die Leistungsüberprüfung kann in unterschiedlicher Form (z. B. durch einen Test, eine Projektarbeit o. ä.) erfolgen. Eine nicht bestandene Leistungsüberprüfung können Sie maximal zwei Mal wiederholen. Die Seminarinhalte behandeln die Themen das Büro des Immobilienmaklers, die Wahl der Rechtsform, erfolgreiche Büroorganisation, betriebliche Kenndaten, Mitarbeiterauswahl, Finanzamt und Rechtsbeistand, die Stellung des Immobilienmaklers, Zulassung nach §34c Gewerbeordnung, Inhalt des Maklervertrages, Laufzeit und Maklercourtage, der Alleinauftrag, die Haftung des Immobilienmaklers, Makler-AGB, volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, der Immobilienmarkt im Überblick, Verkehrswertermittlung, unbebauter und bebauter Grundstücke. Finanzierung und Versicherungen, Steuern. Marketing und Vertrieb für Immobilienmakler, Aufbau einer Corporate Identity, Alleinstellungsmerkmale und Spezialisierungen, Immobilienportale und eigene Website, Werbeideen für Immobilienmakler, sicheres und überzeugendes Auftreten, erfolgreiche Verkaufsgespräche, Immobilien-Exposés richtig erstellen, perfekte Besichtigungen, Maklerpraxis, Objektaufnahme und Objektaufbereitung, Verkaufsvorbereitung, Abwicklung und Wirtschaftlichkeit, rechtliche Grundlagen (Einführungen), Allgemeines Recht, Immobilienbezogenes Recht (Grundbuch, Erbbaurecht, Wohnrechte), Öffentliches Baurecht, Bodenordnung und Maklermarkt, Mietrecht und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht sowie Maklerrecht und Wettbewerbsrecht.
Kategorie: Immobilien 

www.gruenderschulung.de/grundlagenseminar.html
Grundlagenseminar auf dem Weg in die Selbständigkeit

Beschreibung:
Informationen und Hilfen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Kompetente Beratung für Existenzgründer, Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit und Jungunternehmer. Gründercoaching, Fachkundige Stellungnahme, Finanz- und Fördermittelberatung. Der Schritt in die Selbständigkeit ist vor allem dann erfolgreich, wenn alle relevanten Aspekte berücksichtigt und systematisch geplant sind und dies sind die Gründungsidee, Gründerperson und Gründerqualifikation, Marktpotential und Standort, das Fehlen von Wettbewerbern im Zielmarkt, Rechtliche Rahmenbedingungen und formale Voraussetzungen und Vorbereitung und Planung (Businessplan).
Kategorie: Selbstständigkeit 

www.existenzgruendung.umbra-online.de/Seminar.htm
Seminar für Existenzgründung, Selbstständigkeit in Berlin

Beschreibung:
Existenzgründung Seminar in Berlin. Seminare in kompakter Form zur Vermittlung/Vertiefung des Basis-wissens. Unserer Seminare finden an drei Tagen, an sechs Abenden oder auch am Wochenende mit folgenden Inhalten statt. Unterstüzung von der Umbra durch Coaching und Beratung. Existenzgründungsseminar.
Kategorie: Selbstständigkeit 

www.ifw.uni-bremen.de/index/kat/218/kurse/50
IfW - Übersicht Seminare Existenzgründung - Weiterbildung in Bremen - Seminare, Lehrgänge und Inhouse-Schulungen

Beschreibung:
Institut für Wissenstransfer an der Universität Bremen GmbH.
Kategorie: Selbstständigkeit 

www.euroforum.de/Konferenzen.aspx
EUROFORUM Deutschland GmbH - Seminare

Beschreibung:
EUROFORUM ist als unabhängiger Veranstalter von Konferenzen und Seminaren seit 1990 tätig. Jedes Jahr führen wir zwischen 800 bis 1200 Veranstaltungen zu allen wirtschaftsrelevanten Themen durch, unterstützt von den Top-Experten der jeweiligen Branche. Marketing: Die Kraft der Idee - Mit Innovationen dem Wettbewerb einen Schritt voraus, Frischer Wind für das Beschwerde- und Reklamations-Management.
Kategorie: Marketing, Telefonmarketing 

www.ebam.de
ebam Akademie - Weiterbildung für Medien, Event, Kultur & Musik

Beschreibung:
Angeboten werden Eventmanagement - Von der Idee bis zum Veranstaltungstag, Musikbusiness - Vom Notenblatt bis zur goldenen Schallplatte, Kulturmanagement - Kulturelle Prozesse administrativ und organisatorisch steuern, Medienbusiness - Kompetenz und Qualifikation für Alte und Neue Medien, Sportbusiness - Kompetenz und Qualifikation für das moderne Sportmanagement, Sponsoring - Praxisorientierte Weiterbildung für das Sponsoring- und Fundraising-Management.
Kategorie: Musik 

Seminare Seminare Seminare
Suche im gesamten Webkatalog nach: Steuern

 
  oben  

Seminare

Seminare
Seminare Copyright © 2007-2022 by TopReflex,  Erlangen. Seminar eintragen   Montag, 08. August 2022 - 02:47 Uhr